Mittwoch, 5. November 2014

AUF GUT GLÜCK

Hallöchen (:

Eigentlich müsste ich gerade für meine Mathevorabiklausur lernen, aber ich habe soetwas Tolles zu erzählen, dass ich Mathe mal Mathe sein lasse und schreibe.

Zur Zeit ist der Martini Markt eine Woche lang in der Stadt. Es ist eine Kirmes, bei uns sagt man dazu Rummel. Gestern war also Ladies Night und alle Fahrgeschäfte sind immer besetzt mit kreischenden Mädchen. Ja, gestern war ich auch eins und ich liebe diese Abende. Ich war zuerst mit von Freunden unterwegs und danach traf ich mich noch mit Sophie. Sie fährt kaum Geschäfte, was sehr entspannend ist, denn viele meiner Freunde lieben schnelle Dinge, die sich überschlagen und hoch in die Luft gehen. Ich fahre schnelle Dinge, so wie Breakdance, Raupenbahn/ Bayern Wippe oder Magic. Ich kann aber keine Sachen mit Überschlag fahren, denn da dreht sich alles bei mir und rede noch viel mehr Stuss als ich sowieso schon tue. So schlenderten wir einfach nur rüber und quatschten und aßen. Ich erzählte Sophie von meinem Cousin (12), der zwei große Minions besitzt und die ganze Zeit angab, dass er zwei hat und ich keinen. Sophie steuerte so schnurstracks auf den nächsten Greifarm zu. Sie bestand darauf, mir einen heraus zufischen. Sie hatte 5 Versuche von dem sie immer fast davor stand, er aber natürlich dann herunterfiel. Mein Cousin gewann beim Teller zerwerfen sein Kuscheltier. Ein Freund von Sophie probierte es für mich, doch leider schaffte er es nicht. Ich gab die Hoffnung schon auf, niemals einen zu besitzen. Doch Sophie sagte, ich bekomme von ihr einen zu Weihnachten und da dachte ich mir schon "Ich liebe meine beste Freundin!". Es wurde aber noch besser *-*. Wie wollten dann zu ihrem Auto laufen und nach Hause fahren, als wir an einem weiteren Automaten vorbei liefen. Sophie blieb stehen, zog ihren letzten 2€ aus der Hosentasche, sah mich an und steckte ihn in den Schlitz und dann fing sie auch schon an. Sie hatte 3 Versuche und bei dem Letzten landete ein Minion in der Lucke und es war meiner!


Ich kann mein Glück immer noch nicht fassen! Ich habe geschriehen und mich soo gefreut. Sophie war überglücklich mich so zu sehen. Sie sagte, genau das wollte sie erreichen! Ich danke Sophie immernoch dafür, denn endlich habe ich einen- meinen eigenen Minion!
Auf die besten Freundinnen dieser Welt und wie glücklich sie uns jeden Tag machen! Auch ohne Geschenke. 

xoxo Sophie



PS: Bald wird ein eigener Kinofilm von den süßen Minions herauskommen und da lege ich euch einfach den Trailer hierbei, damit ihr euch mit mir über die süßen Kerlchen freuen könnt :3.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen