Samstag, 30. Juni 2012

Scheidungsjahr 2012?

Und schon wieder wird eine Scheidung eingereicht. 
Nach: 
  1. Heidi Klum und Seal, 
  2. Matthias Schweighöfer und seine Freundin Ani Schromm, 
  3. Tine Wittler und Boris Hänl   
  4. Johnny Depp und Vanessa Paradis
ist jetzt auch Tom Cruise und Katie Holmes dran. Sie lassen sich nach 5 glücklichen Ehejahren scheiden. 


"Das ist eine persönliche und private Angelegenheit für Katie und ihre Familie“, sagte der Anwalt der Schauspielerin am Freitag gegenüber „People.com“ und fügte hinzu: „Katies erste Sorge gilt – wie schon immer – ihrer Tochter und was für sie am besten ist.“
Ein Vertreter von Tom Cruise sagte: „Kate hat die Scheidung eingereicht und Tom ist unendlich traurig und er konzentriert sich jetzt auf seine drei Kinder.“ Offenbar hat Katie Holmes auch das alleinige Sorgerecht für die gemeinsame sechsjährige Tochter Suri beantragt. Neben „angemessenem Unterhalt“ fordert die 33-Jährige „tmz.com“-Informationen zufolge auch die Hälfte des gemeinsamen Vermögens – obwohl es angeblich einen Ehevertrag gibt. Als offiziellen Grund für die Scheidung hat Holmes angeblich „unüberbrückbare Differenzen“ auf die Papiere geschrieben....
So sahen sie an ihrem 
Hochzeitstag vor 5 Jahren aus. 









Ist das alles nur Zufall? 
Oder haben wir den lieben Gott irgentwas angetan, 
dass er die Paare so leiden lässt?

 Wer dachte schon das Heidi Klum und der Sänger Seal sich trennen würden.
Sie waren DAS Vorzeige Paar Hollywoods. 
Wenn man sie sah, glaubte man an die ewige Liebe?





Ich glaube trotzdem noch an die große Liebe.
Und ihr?

Ich hoffe das waren alle Paare, die sich scheiden lassen. 






xoxo LadySophie

Montag, 25. Juni 2012

Lockenwickler auf einer Fashion Show?





Oh ja, es war so.
Der Modedesigner Stephan Pelger ließ seine Models mit Lockenwickler im Haar auf den Laufsteg. 





Zu wenig Zeit um sie richtig zu stylen?
Unfähige Stylisten? 

Nein, nichts von all dem.
Es war nicht ausversehen. 
Es war gewollt.



Wieso auch immer!





Aber nicht nur auf dem Laufsteg sieht man Lockenwickler.
Hier trägt Tyra Banks Hansa- Pils Dosen als Lockenwicklerersatz. 



Auch Lady Gaga trug in ihrem Video zu dem Lied "Telephone" im Gefängnis Trinkdosen im Haar, als Ersatz zu richitgen Lockenwickler.  



Dosen sind auf alle Fälle genauso gut, wie normale Lockenwickler. 
Sieht zwar etwas komisch aus, aber macht genauso gute Locken wie alle anderen Hilfsmittel. Nur ich frage mich wie sie die Festgesteckt haben o.O

Vielleicht habt ihr ja Ideen...





xoxo LadySophie :*







PS: Gerade ein Lied was ich sehr gerne höre. Hört es euch an: 









Samstag, 23. Juni 2012

GUCCI GOES GREEN


Gucci ganz Umweltbewusst/ 
Gucci sagt "Ja" zum Umweltschutz




Die italienische Modemarke Gucci entwirft jetzt Schuhe mit umweltschonendem, biologischen abbaubaren Material, genauer gesagt Kunststoff. 



Unter der Leitung von der Kreativchefin Frida 
Giannini wurde eine Mini- Kollektion namens 'Sustainable Soles' entworfen. Sie besteht aus einem Männer- und einem Frauenschuh. 

Das Frauenmodell, namens  ‚Marola Green’stellt Ballerinas aus Biokunststoff mit Cutouts und dem typischen 'GG'-Logo in schimmernden Farben wie Rosé, Taupe und Schwarz.

Die Männer dagegen bekommen schwarze Sneakers. Von den ‚California Green’ bestehen die Sohlen aus Biogummi und der Oberstoff aus natürlichen gegerbten Kalbsleder. Auch bei den Männermodellen darf das Gucci-Logo natürlich nicht fehlen und ziert hier die Zunge der Sneaker.



Die Internetseite von der Zeitung InStyle schrieb: "Die 'Sustainable Soles'-Linie - die ein Teil derPre-Fall Kollektion 2012 von Gucci ist - wird es weltweit ab Ende Juni online und in den Läden der Luxusmarke zu kaufen geben." 









xoxo Sophie

Mittwoch, 20. Juni 2012

FESSEL- SNEAKERS


Adidas-Schuhe mit Sklaverei assoziiert



Was haltet ihr von diesen 
Fessel- Snikers? 


Die Schuhe entwarf der Designer Jeremy Scott und tragen den Namen: Jeremy Scott x adidas Roundhouse Mid. 


Am 14. Juni 2012 stellte Adidas seine neuen Sneakers auf Facebook vor. Für 280 Euro sollten sie auf den Markt kommen. 

In den Snikers sehen zahlreiche US-Bürger ein historisches Symbol für Sklaverei. Und ihre Empörung äußerten die Kritiker unverhohlen in sozialen Netzwerken und bei Micro-Blogging-Diensten. Auf Twitter wurden die Sneakers als „Sklavenfesseln“ bezeichnet.

Die offizille Stellungnahme zu dem Skandal lautete: „Das Design der JS Roundhouse Mids ist nichts anderes als Jeremy Scotts außergewöhnliche und einzigartige Herangehensweise an Mode und hat nichts mit Sklaverei zu tun. Jeremy Scott ist bekannt für seinen sonderbaren und unbeschwerten Style. [...]”


Als sie die Schuhe dann nach einer weitern Internetattacke die Schuhe aus dem Sortiment herausgenommen wurde, sagte man: „Seit dem Schuhdebüt auf der Facebook-Seite vor der Markteinführung hat Adidas sowohl zustimmende, als auch kritische Rückmeldungen erhalten. Wir entschuldigen uns, wenn sich Menschen durch das Design beleidigt fühlten und ziehen unsere Markteinführungspläne zurück.“



Mir gefallen die Schuhe persönlich überhaupt nicht. Mir gefällt das Designe nicht und das mit den Fußschellen finde ich noch hässlicher. 
Ich finde, sie sehen nicht aus wie Sklavenfesseln, aber es erinnert mich an Gefängnissfesseln. Ich würde sie auf keinen Fall tragen!




xoxo Sophie

Sonntag, 17. Juni 2012

Lachanfall xD

So mal zwischendurch ;)
Zum Tod lachen.



Freunde sind wie Kartoffeln, 

wenn man Sie isst, sind Sie tod.




xoxo LadySophie

Donnerstag, 7. Juni 2012

Die verrückte Bademode


Die verrückte Bademode 2012


Wie viele schon mitbekommen haben, ist in diesem Jahr der Badeanzug wieder sehr beliebt. 
Auch werden unteranderem Blütenmuster oder andere Abstrakte Formen auf den Körpern der Frauen zu sehen sein. 
Auch werden an den Badeanzügen Korsagendetails zu erkennen sein. Coco Chanel schaffte das doch eigentlich ab... Aber wie wir in den letzten Jahren bemerkten, kommt alles "alte" wieder neu in die Mode. 








Einer von den Badeanzügen ist dieser hier. 
Designet wurde das Tier- Print von Mara Hoffmann und kostet um die 283€.












Eines meiner lieblings Badeanzüge ist dieser, der ein wunderschönen Rüscheneffekt hat. Dieses Modell, von Norma Kamali, kostet 403€.










Dieser Bikini trägt verschieden farbene Bananen. Das Bandeau- Top ist mit Rüschen geschmückt. Beide Teile kann man bei H&M erwerben. 




Was früher als Oma- Look bezeichnet wurde, ist dieses Jahr der absolute Knüller. Wenn ihr so in die Sommerferien startet, werde euch alle Blicke geschenkt. Also traut euch zu Mustern, Farbe und Form. 






xoxo LadySophie


Montag, 4. Juni 2012

GOOD SAVE THE QUEEN!



Schon seit 60 Jahren ist sie die Queen des  Vereinigten Königreichs Großbritannien und Nordirland. 
Außerdem ist sie noch das Staatsoberhaupt des  Commonwealth-Königreiche Antigua und BarbudaAustralienBahamasBarbadosBelizeGrenadaJamaikaKanada,NeuseelandPapua-NeuguineaSalomonenSt. Kitts und NevisSt. LuciaSt. Vincent und die Grenadinen und Tuvalu. Auch ist sie das Oberhaupt der Anglikanischen Kirche und Fidei Defensor.







Mit gerade Mal 27 Jahren wurde sie am 2. Juni 1953 in der Westminster Abbey zu Königen gekrönt. Davor heiratete sie Sir Philip Mountbatten am 20. November 1947.
Als sie 13 Jahre alt war, verliebte sie sich schon in ihren jetzigen Mann. 










Zur Zeit besitzt sie, nach Angaben der Bild am Sonntag,:
30 Zugpferde und 100 Kutschen, 323.805 Twitterfollower, 8 Limousinen.
Insgesamt hat sie 30 Patenkinder, 30 Corgis besessen, aber aktuell sind es nur 3.  Eine der lustigsten und verständlichsten Angaben ist, das sie keinen Pence in ihrem Portmonnaie hat. 



Ach ja. Ich rede die ganze Zeit von 
Queen Elisabeth II. 


Oder besser gesagt: 

Elisabeth II., von Gottes Gnaden Königin des Vereinigten Königreiches von Großbritannien und Nordirland und ihrer anderen Länder und Gebiete, Oberhaupt des Commonwealth, Verteidigerin des Glaubens 

oder auf englisch: 

Elizabeth the Second, by the Grace of God, of the United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland and of her other realms and territories Queen, Head of the Commonwealth, Defender of the Faith.







Long live our noble Queen!


God save the Queen!



Send her victorious,

Happy and glorious,

Long to reign over us,

God save the Queen.



Lightness of Being: A portrait of Queen Elizabeth II 
with her eyes closed. 









xoxo Sophie