Dienstag, 27. Mai 2014

|TAG| WAS SCHÄTZT DU?

Halli Hallo (:

Ich habe bei der YouTuberin daaruum einen Tag gesehen, der sich "Was schätzt du?" nennt und bei dem muss man zu den gegebenen Fragen schätzen. Ich finde ihn sehr interessant und wollte sofort mitmachen (: 
Viel Spaß. 


1. Was schätzt du, wie viele Jahre deines Lebens du schon wo anders übernachtest hast?
Weil ich schon früh bei meiner besten Freundin geschlafen habe, weil sie nur 2 Aufgänge neben mir wohnte, und ich Pyjamaparties total liebe, denke ich mal... 8 Monate.


2. Was schätzt du, wie viele Jungs schon in dich verliebt waren?
Die Frage ist ja voll gemein :D Ich habe keine Ahnung... vielleicht 13.


3. Was schätzt du, war das Meiste, was du in mal an einem Tag getrunken hast? 
Ich trinke sehr sehr wenig. Ich schaffe meistens nicht mehr als 1,5 Liter was überhaupt nicht gut sind, aber bei Feierlichkeiten in der Familie oder bei Freunden trinke ich mehr, weil es dort auch immer sehr viel gibt. Darum denke ich 2,5Liter


4. Schätze mal, wie oft du am Tag an Essen denkst!
IMMER! Ich denke soo oft ans Essen. Wenn ich arbeiten gehe, sehe ich in jeder Minute Essen und zuhause ist auch überall was zum Essen. Also sage ich 50 Mal :D wir wollen ja nicht übertreiben ;)


5. Was schätzt du, wie oft du am Tag in den Spiegel schaust?
Morgens 3x- im Bad, wenn ich mich fertig machen und bevor ich losgehe,
In der Schule 1x- wenn ich zur Toilette gehe,
Nach der Schule 1x- um zu sehen, wie fertig ich aussehe
Abend 2x, wenn ich mich Bett fertig mache 
= 7 Mal, aber das kann sich auch am pro Tag ändern. 


6. Was schätzt du, wie oft du dich in einem Leben schon rasiert hast?
Ähm... schwer... mindestens 300 Mal. 


7. Was schätzt du, wie viele kleine Insekten du schon mal mit Absicht getötet hast?
Also ich probiere die Tierchen immer aus Zimmern herauszuwerfen/ zuscheuchen, aber bei Mücken mach ich das nicht, darum leiden diese immer dadrunter und es waren bestimmt schon 80 Stück. 


8. Schätze mal, wie viele Freundschaften du schon geschlossen hast!
Weil ich eigentlich immer sehr offen auf Menschen zu gehe und als Kind auch jeden angesprochen habe, denke ich mal es sind schon 200 Leute, aber mit der weniger als der Hälfte bin ich jetzt so richtig und immernoch befreundet. 


9. Schätze mal, wie viele Leute schon wegen dir geweint haben!
Eigentlich will ich daran gar nicht denken, außer es ist vor Freude. Also vor Freude bestimmt schon 10, aber bei den Tränen bin ich mir total unsicher... 5 vielleicht? Sagen wir also insgesamt 15. 


10. Schätze mal, wie viel Geld du schon mal vorloren hast? 
Also von 10€ weiß ich genau, dass ich die verloren habe, aber ich glaube im Laufe meines Lebens sind es bestimmt 25€. 


11. Was schätzt du, wie viele Jahre deines Lebens du schon an deine Haare dachtest? 
Ich glaube es ist kein Jahr, vielleicht nur 2 Monate. So wenn ich Haare wasche, beim Friseur bin oder mir Fotos mit tollen Hairstyles ansehe oder mit meine Haare bestimmt machen möchte. 



Es würde mich total freuen, wenn ihr auch mitmachen würdet, denn bei diesen Fragen, muss man wirklich sehr nachdenken und überlegen, was man wie oft ect. macht. 

xoxo Sophie 

Sonntag, 25. Mai 2014

JULIA ENGELMANN- EINES TAGES BABY

Hallöchen ihr Lieben (:

Seit Julia Engelmann in den Nachrichten mit ihrem Beitrag zu einem Poetry- Slam ganz schnell bekannt wurde, liebe ich sie! 


Ich kenne Julia Engelmann schon von ihrer Zeit, als Hauptdarstellerin der Serie "Alles was zählt". Als ich das Video zum ersten Mal im Fernsehn hörte, sah ich nicht zu dem Fernsehr. Ich hörte die Stimme und wusste sofort wer das ist. Ja, soetwas weiß man, als Serienjunkie :D. Ich schaute sofort zum Fernseher und da war der Beitrag auch schon wieder vorbei, also suchte ich im Internet und fand sie. Ich verliebte mich augenblicklich in das Gedicht, was ich nicht sofort als dieses erkannt hätte, denn es klingt eher wie ein wunderschöner Weckruf an uns selbst. 


   - Fragen

Antworten/Lösungen- 


Das Buch "Eines Tages Baby" ist erst seit kurzem auf dem Markt und ich bin soo glücklich es endlich zu besitzen, denn seit Monaten, sehe ich im Internet immer Werbung für das Buch. 
In dem kleinen Buch befinden sich 14 Gedichte, die über Themen reden, die am meisten junge Menschen ansprechen und auch Lösungen für Situationen bieten. Von Selbstzweifeln und Ängsten, bis hin zum Alleinsein und auch über das Erwachsen werden. Julia sagte mal in einem Interview, sie schreibt über die Themen, die sie selbst aus dem Alltag kennt und sich mit diesen auseinander setzen muss, aber/ und bestimmt nicht möchte. 
Es ist vom Goldmann- Verlag und kostet nur 7€, was ich für die Fülle wirklich super finde, denn die Gedichte sind nicht nur 4 strophig und mit nur 4 Versen, sondern gehen schon über 3 bis 4 Seiten. In jedem Gedicht wird erst die Situation erklärt und meist auch was als Ende des ganzen vorgesehen wird oder was man alles änder könnte. 


Ich sitze da und lese die Gedichte und denke, dass alles was dort geschrieben wurde, wirklich so ist oder noch kommen wird in meinem Leben. Wenn man aber das einhällt, was Julia vorschlägt um seine Zukunft zu meistern, kann mann seine Zeit so sinnvoll wie möglich nutzen. 
Ich rate diesem Buch jedem, der sich überhaupt für moderne Gedichte interessiert. Auch auf vielleicht schnulzige Art und Weise das Leben genießen und alles Gute herauszuholen möchte, aus dem, was man geboten bekommt und alles gebotene auch freudig und offenen Armen annimmt. 



xoxo Sophie

Donnerstag, 22. Mai 2014

ESPADRILLES

Halli Hallo (:

Ich habe meine Lieblingssommerschuhe gefunden, obwohl sie schon seit einem Jahr in meinem Schrank stehen und erst einmal getragen wurden: Espadrilles. 



Vor ca. einem Jahr habe ich bei Nanunana mir diese Schuhe gekauft. Nach dem Einkauf, trug ich sie nur einmal voriges Jahr, bei einem Schulausflug, fand sie nach dem Tag aber schrecklich, weil sie nicht zu dem Kleid gepasst haben, welches ich auch trug (und das lag nicht an den Schuhen, denn das Kleid ist grauenhaft -.-''). Und gestern wollte ich leichte Schuhe tragen und dann fand ich sie im Schrank und dachte: "Warum zur Hölle, staupten sie hier ein??!!" Und dann schlupfte ich ganz schnell in sie, ohne Socken, und fühlte mich so gut beschützt, aber trotzdem ist nicht zuviel am Fuß. 




Ich liebe auch die Farbe dieser Schuhe!
Sie passen total gut zu mir, einfach weil sie rosa, ja schon fast pink, sind. Ich werde mir auch noch weitere Schuhe kaufen, aber in anderen Farben. Ich glaube ich würde gerne blau-weiß gestreifte und jeansfarbene Espadrilles besitzen. Mein Papa hat mir von weißen abgeraten, denn diese werden nur bei minimalen Staub z.B. total dreckig und dass möchte ich nicht so gerne. Und ich vertraue in der Sache Papa also nehme ich die 2 Paar aus dem Onlineshop http://www.sommerlatschen.de/





Wie findet ihr die Schuhe und würdet ihr euch auch solche "Latschen" kaufen? 

xoxo Sophie

Samstag, 17. Mai 2014

|TAG| MAKE UP CONFIDENTIAL

Hallöchen (: 

Vor ein paar Wochen machte ich den Closet Confidential TAG und heute mache ich genau das gleiche, nur mit meiner Kosmetik. 


1. Das älteste Stück in deinem Kleiderschrank, welches du noch trägst?
Das ist der Yves Roche "Mascara Volume Déployé- Lash Plumping Mascara" in Waterproof. Er verlängert meine Wimpern total und ich trage sie immernoch sehr gerne. Für die Schule ist er etwas extrem, weil er die Wimpern total lang und dick macht, aber für eine Party ist der total super. 


2. Das neueste Teil?

Seit langem suche ich einen guten Blenderpinsel, weil ich nie einen finde der mich wirklich begeistert. Und dann brachte Ebelin ihren Blenderpinsel heraus und ich war verliebt. Ich konnte mich aber irgendwie nicht dazu bewegen ihn doch zu kaufen, aber meine süße Elise kauft ihn mir und machte mich sooo glücklich. Ich bin jetzt total froh ihn zu haben, weil er so weich und so gut verblendet!


3. Das teuerste Item?
Ich möchte nie viel Geld für Make- up ausgeben, denn dafür ist mir das Geld etwas zu schade und ich greife so sehr gerne auf die Drogerie zurück. Mein teuerstes Produkt ist von Catrice die "Absolute Nude" Palette. Sie kostet ca.  4,95€ und ich kann für jeden Anlass etwas mit ihr schminken. 


4. Das günstigste Stück, welches du tatsächlich trägst?
Ich liebe die p2 Lippenstifte! Mein momentaner Liebling ist der Orangene- Koralleton namens "063- Abbey Road". Der Preis ist wirklich sooo super für diese Lippentifte- 1,97€


5. Was war das größte Schnäppchen?
Ich habe 2 Dinge, die für mich ein Schnäppchen waren. Einmal die essence "all about matt- fixingt loose powder", welches aus dem Sortiment rausging und so bei Rossmann nur noch 0,95€ gekostet hat und ich auch jeden Tag trage. 

Das zweite Produkt ist von Loreal ein Blush und ein Konturenpuder, welche es zusammen in einem "Schälchen" gibt. Ich hatte es mal in einer Glossybox young drin und sparte so viel Geld für dieses wirklich tolle Dou. 


6. Was war die größte Geldverschwendung?
Als ich das essence "Breaking Dawn" Blush kaufte wollte ich mir Blushes kaufen um es einfach zu tragen... Ich weiß nicht was mich da geritten hat, aber eigentlich brauche ich es überhaupt nicht, denn ich habe von Natur aus Farbe/ Röte in meinem Gesicht. Es war jetzt nicht so teuer, aber es ist trotzdem eine totale Geldverschwendung. Außerdem habe ich es nie getragen!


7. Zeige deine 3 aktuellen Lieblingsteile!
1. Des Ebelin- Make-up- Ei welches ich immer verwende, um meinen Concealer zu verblenden. 
2. Für Manhattan hat der Designer Marcel Ostertag 3 Eyeshadowpaletten erschaffen und meine Liebste davon ist die rosane, denn ich liebe rosige Lidschatten auf meinen Augen. Die Palette hat 5 verschiedene Farben, die von ganz hell bis ins Violette gehen. 
2. Die Kaufmann "Haut- und Kinder- Creme" habe ich immer in meiner Tasche, egal wo ich hingehe. Sie pflegt meine Lippen sehr schnell und auch raue Stellen werden schnell wieder weich gemacht und ich kann mir kein Leben mehr ohne sie vorstellen :D. 


Ich hoffe ihr habt ein paar Eindrücke aus meiner Kosmetikschublade bekommen (:
Mir fiel es viel leichter, die Kosmetiksachen zu den jeweiligen Fragen herauszusuchen, als die Kliedungsstücke. Vielleicht auch, weil ich da nicht eine so große Auswahl habe :p.

Mit vielen lieben Grüßen
xoxo Sophie 

Donnerstag, 15. Mai 2014

PENNY TO GO- SMOOTHIE

Hallöchen (:

Ich war seit langem wieder mal bei Penny und habe was im Kühlregal gefunden: "Penny to go- Smoothie". 
Ich bin gerade voll im Smoothie- Fieber und trinke total viele. Dieser besteht aus Apfel- Mango- Banane.


Und dieser ist sooo lecker. Man schmeckt wirklich die ganzen Früchte heraus und ich bin wirklich sehr froh, dass man keine Stückchen im Saft hat, denn soetwas mag ich überhaupt nicht. Es muss für mich richtig schön püriert sein. Er besteht aus 100% Frucht und das schmeckt man auch.
Alle Smoothies kosten 0,89€ und es befinden sich 250ml in einer Plastikfalsche die sehr handlich ist und in jede Tasche passt, außer es ist jetzt eine Minitasche, in die sowieso nur ein Portemonnaie reinpasst :D.  

Insgesamt gibt es 4 verschiedene Smoothiesorten: Kivi- Ananas- Limette, Apfel- Himbeere, Annanas- Banane-Kokosnuss und den schon probierten Apfel- Banane - Mango. Unbedingt möchte ich den mit Apfel- Himbeere probieren, denn gerade stehe ich total auf Himbeeren. 

Neben To- go Smoothies gibt es auch Sandwiches mit Hähnchenbruststreifen, Bacon und Ei. Auch fertige Suppen wie Linsen- und Erbsensuppe und auch einen Babymöhrensalat, denn ich auch gerne mal probieren möchte. Und noch was weiteres gibt es, kalt zu trinken: Latte Macchiato, Espresso und natürlich Cappuchino. 


Penny schreibt zu ihrer neuen Aktion: 
"Neu bei PENNY
Einfach kurz ans Frischeregal in Ihren PENNY Markt gehen und aus vielen leckeren Produkten zum Mitnehmen wählen. Dann schmecken lassen, wo auch immer Sie wollen. Ob ein schneller Kaffee zwischen zwei Meetings, ein kurzer Frische-Kick für unterwegs oder ein paar herzhafte Happen für zuhause - PENNY hat für jede Situation eine kleine Leckerei. Das ist einfach. Das ist günstig. Das ist penny to go." Unter diesem Link http://www.penny.de/sortiment/eigenmarken/penny-to-go/produkte/region/ kannst du dir alles nochmal durchlesen und auch noch mehr Fotos sehen und dich nochmehr informieren. 



Ich bin total begeistert, auch wenn ich erst diesen einen Smoothie probiert habe, aber ich glaube der Rest wird auch ganz super sein. Ich finde auch die ganze Idee total super, weil viele Menschen kaum richtig Zeit haben und dafür ist das super. Ich hoffe sie werden nochmehr von dieser Aktion herausbringen. 

xoxo Sophie

Freitag, 9. Mai 2014

AUF DER STRAßE FOTOGRAFIEREN WIR- CARO & ICH

Hallöchen ihr Lieben (:

Caro war mal wieder am Werk :p
Ganz spontan schrieb sie mich an, ob ich nicht Zeit habe für Foto. Gerade am Schuhe anprobieren, hatte ich eigentlich keine Lust, aber ich liebe ihre Fotos und konnte so nicht widerstehen. So fuhr ich nach dem Schuhkauf noch ca. 5 km zu ihrer Lieblingslocation und befand mich auf einer Straße... die irgendwie in 2 min 5 Mal befahren wurde :D Aber das war gar nicht so schlimm wie ich dachte und es wurden ja trotzdem super Fotos (:

Was ich total toll fand, war das Caro sehr viele Nahaufnahmen gemacht hat. Da sieht man meine Sommersprossen und meine Augen sehr gut. Ich finde beides sehr schön an mir. 
Ich liebe auch das rot meines Pullovers, denn dieser springt vor dem grünen Hintergrund sehr hervor uns stellt mich perfekt in den Vordergrund, obwohl der verschwommene Hintergrund echt schön aussieht. 



Zu diesem Foto, sagte meine Mama, dass ich genauso aussehe wie sie. Und es stimmt wirklich. Ich sehe meiner Mama immer ähnlicher, was ich sehr schön finde, weil ich meine Mama auch wunderschön finde.







DANKE CAROOO :* 
DU BIST UND BLEIBST EINFACH DIE BESTE FOTOGRAFIN !


xoxo Sophie 

Dienstag, 6. Mai 2014

#I4FITCHALLENGE- DIE FIT- PUNKTE- WOCHE #4 & SCHLUSS

Hallöchen (: 


Diese Woche war leider nicht so gut wie gedacht, denn ich vergas ganz den Plan und leider auch die Übungen.


Zum Anfang der Woche hatte ich ihn noch im Kopf und hielt mich so gut wie möglich wirklich dran, aber als dann wieder die freien Tage begannen, verlor ich die Challenge total aus dem Kopf :/ 
Vielleicht lag es daran, dass ich fast jeden Tag bei dem Mai- und Hafenfest war und/ oder ich nebenbei noch viel für die Schule machen musste. 
Trotz allem konnte ich manche Sachen ganz unbewusst erledigen. So auch das Wasser trinken, das Lowcarb- Abendessen und das Frühstück. In meinem Kopf hat sich das irgendwie schon verankert und habe mich daran gewöhnt (: 


= 39 Punkte


Eine Sache kann ich noch sagen: Das Workout ist total anstrengend!!! Ich war danach so kaputt und fertig und konnte mich kaum noch bewegen. Was sehr gut ist! Denn so ein Gefühl brauche ich nach dem Sport. Auch sind die Aufgaben total wirksam und ich hatte die  Tage danach Muskelkater, was mir gezeigt hat: ich habe etwas gemacht! 

Diese Aufgaben werde ich auch in Zukunft machen, denn sie strengen alle Muskeln an und man kann gleichzeitig viel auf einmal trainieren. 



Aber jetzt muss ich sagen. dass ich mit dieser l4Fitchallenge aufhören werde. 

Diese Woche zeigte mir, dass ich dafür nicht viel Zeit habe um alles/ das meiste durchzuhalten und auch konstant durchzuführen. 


Aber die Challenge hat mir beigebracht, Wasser zu trinken und hat mir viele Workouts gezeigt, welche ich auch in Zukunft machen werde. Und wenn ich es nicht so viel zeit habe, werde ich einfach 1 2 Aufgaben herausnehmen und sie schnell machen. In nichtmal 5 Minuten kann man diese durchführen. 

Auch möchte ich das Lowcarb- Abendessen in Zukunft nicht verzichten. ich würde es nicht jeden Tag schaffen, aber 1 bis 3 Mal könnte ich das machen und würde mich gut fühlen, einfach nur, weil ich denken ich habe was gutes getan. 



Jeder der langsam anfangen möchte, sich gesünder zu ernähren oder generell gesünder leben, kann mit diesen Challenges beginnen und sich ausprobieren.
Vielleicht werde ich in ein paar Monaten/ Wochen, wieder anfangen oder da weiter machen, wo ich aufgehört habe. Ausschließen werde ich es nicht (:


xoxo Sophie 

Sonntag, 4. Mai 2014

1 FEST- 2 OUTFITS- 3 TAGE

Halli Hallo (:

Dieses Wochenende war wieder das jährlich stattfinde Mai- und Hafenfest in meiner Heimatstadt. 


Dieses beinhaltet immer das Drachenbootrennen am Samstag und am Abend dann einen berühmten Musiker mit oder ohne Band. Dieses Jahr fing das Fest schon am Donnerstag an, denn man nutzte gleich den Feiertag aus um Menschen anzulocken. Aber an Donnerstag und Freitag war noch nicht allzu aufregendes passiert. 


FREITAG

Am Freitag arbeitete ich für unsere Schule am Einlass und nahm den Menschen ihr Geld ab und sie bekamen dafür ein grünes Bändchen. Von 15 bis 18: 30 Uhr stand ich in dem kleinen Holzhäuschen und verkaufte den Eintritt.



Weil es etwas geregnet hat, trug ich meinen Regenparka von Primark und Gummistiefel. 



xoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxox Parker- Primark
xoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxox Schal- C&A
xoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxox Tasche- New Yorker
xoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxox Beutel- Tiger
xoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxox Jeans-  H&M
xoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxox Gummistiefel- Deichmann




SAMSTAG

Am nächsten Tag bin ich selbst als Gast zum Fest gegangen. Heute waren die Rennen und ich wollte meine Schule anfeuern oder eher den Chor unserer Schule. Nach 3 Rennen belegten diese insgesamt den 5/ letzten Platz ihrer Gruppe. :D Herzlichen Glückwunsch!


xoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxox Brille- Bijou Brigitte
xoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxox Blazar- H&M
xoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxox Pullover- H&M
xoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxox Schal- C&A
xoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxox Tasche- New Yorker
xoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxox Hose- New Yorker
xoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxox Schuhe- Deichmann




Es war am Morgen noch kalt und dann wurde es immer wärmer und ich fragte mich dann, ob ich den Schal nicht doch ablegen sollte, aber dann kammen kalte Windzüge und da war ich etwas froh den Schal zu tragen. Den Blazars Ärmel habe ich immerwieder hoch und dann wieder runtergezogen, weil das Wetter am See sehr unterschiedlich binnen Sekunden wird. 



Es waren viele Besucher, aber ich glaube, die Jahre davor, waren es viel mehr. Man konnte dort meistens kaum noch laufen, ohne jemanden anzustoßen, aber dieses Jahr ging es fast problemlos. Das ist auch viel besser, denn so konnte man von überall auf den See sehen. 

Und eigentlich bin ich nur wegen dem Essen da :x Da gibt es HotDogs und Langos und Erdbeerspieße und Schafskäsefladenbrote und Gyros und Bowlen.



Und es ist immer sooo schwer sich zu entscheiden, was man essen will, weil ich eigentlich alles gerne haben würde. Aber es waren dieses Jahr "nur" 2 HotDogs, ein 2 Erdbeerspieße und eine Erdbeerbowle alkoholfrei. 

Am Abend waren dann der deutsche Sänger Guildo Horn mit seinen orthopädischen Strümpfen im Festzelt live zu sehen. Aber ich bin nicht hingegangen, weil ich nicht besonders Lust hatte. Er ist zwar eine sehr berühmte Persönlichkeit, aber es lockte mich nicht besonders. 




SONNTAG

Am morgen war ich mit meiner Schwester brunchen. Wir gingen in das Café, in welchem ich auch arbeite. Wir saßen ganz bequem in den lila Sesseln und ließen uns das ganze Essen schmecken. Man konnte zwischen Brötchen mit verschiedensten Aufschnitten, Cornflakes, Rührei und Bacon wählen und zum Mittag gab es Kassler, Fleischspieße, Minifleischspieße, Kartoffelauflauf und Sooljanka. Zum Nachtisch aßen wir Cupcakes, Apfelcrumbel und viiiel Obst. Dazu tranken wir Orangensaft, Kaffee und Milch. 












Ich hoffe nächstes Jahr wird es noch schöner werden und vielleicht mit einer prominenten Person, die auch die jüngere Generation anspricht und vielleicht gehe ich ja dann wieder zum Brunch.  

Das Mai- und Hafenfest kann ich jedem empfehlen, der auf Drachenbootrennen steht und viel Essen möchte. 

xoxo Sophie