Samstag, 28. Juli 2012

ERÖFFNUNGSFEUER

Das best gehütetste Geheimnis dieser Olympiade war mal wieder: 
Wer zündet das olymische Feuer dieses Jahr an?



So gegen 1: 30 Uhr war es dann endlich soweit. 
7 Jugendliche zündeten das Feuer an. Aber nicht so wie man es sich vorstellt, sondern sie zündeten Kupferschalen an. Insgesamt waren es 205 Schalen. 
Jede Schale steht für ein Land. 





Mich hat an dem Feuer am meisten bewegt, dass die ganzen Länder, die ganze Welt, dabei geholfen haben, das Feuer zu eröffnen, und nicht nur eine Person. Ich denken die Message dahinter lautet: Nur zusammen schafft man was großes. Und was großes war es zum Schluss wirklich:


Die Jugendlichen stehen für den Nachwuchs des Sportes. Die 7 jungen Sportler haben schon alle Gold gewonnen und zeigen das man schon in jungen Jahren etwas erreichen kann. 


Sport verbindet und das zeigt auch, eine Szene wo 7 ältere Olympiagewinner diese Jugendliche in den Arm nehmen und ihnen Kraft geben. 

Mich hat es sehr bewegt, und es hat sich wirklich gelohnt bis 2 Uhr nachts wach zu bleiben und sich die tolle Eröffnungsshow anzusehen. 
Unteranderem waren Johann K. Rowling und Mister Bean zusehen.
London hat wirklich eine tolle Show gemacht. Und ich hoffe 
die Spiele werden genauso toll und spannend.


xoxo LadySophie

Montag, 23. Juli 2012

GEWINNER EINES SURFBOARDES

Es wurden wieder mal die  Teen Choice Awards 2012  in der USA vergeben. 




Das sind die ganzen glücklichen Gewinner dieses Jahr:

Choice Comedian: Ellen DeGeneres
Choice Web Star: Sophia Grace & Rosie
Choice TV Show - Sci-Fi/Fantasy: The Vampire Diaries
Choice TV Actor - Sci-Fi/Fantasy: Ian Somerhalder
Choice TV Actress - Sci-Fi/Fantasy: Nina Dobrev
Choice TV Male Scene Stealer: Michael Trevino
Choice TV Female Scene Stealer: Candice Accola
Choice Movie Actor Drama: Zac Efron
Choice Movie Actor Romance: Zac Efron
Choice Movie Drama: The Lucky One
Choice Hotties: Miley Cyrus & Ian Somerhalder
Choice Music Group: Selena Gomez & The Scene (Selena bekam nebenbei auch noch ein Geburtstagsständchen)
Choice TV Actor Action: Adam Rodriguez
Choice Movie Comedy: 21 Jump Street
Choice TV Show - Drama: Pretty Little Liars
Choice Movie Actress - Sci-Fi/Fantasy: Jennifer Lawrence
Choice Male Scene Stealer: Liam Hemsworth
Choice Villian: Alexander Ludwig
Choice Actress Comedy: Emma Stone
Choice Actress Drama: Emma Stone
Choice Breakout In A Movie: Rihanna
Choice Hissy Fit: Charlize Theron
Choice Movie of the Summer - Comedy or Music: Katy Perry’s Part Of Me
Choice TV Breakout Star Female: Hannah Simone
Choice Breakup Song: „Payphone” by Maroon 5
Choice Female Movie Star of the Summer: Kristen Stewart
Ultimate Choice Award: The Twilight Saga
Choice Movie Romance: The Twilight Saga: Breaking Dawn - Part 1
Choice Movie Actress Romance: Kristen Stewart
Choice TV Actor Comedy: Chris Colfer
Acuvue Inspire Award: Miranda Cosgrove
Choice TV Actress Comedy: Lea Michele
Choice Summer TV Star Male: Tyler Posey
Choice Female Artist: Taylor Swift
Choice Female Country Artist: Taylor Swift
Choice Single By A Female Artist: „Eyes Open” by Taylor Swift
Choice Country Song: „Sparks Fly” by Taylor Swift
Choice Movie Voice: Taylor Swift
Choice Male Artist: Justin Bieber
Choice Single By A Male Artist: „Boyfriend” by Justin Bieber
Choice Male Music Star of the Summer: Justin Bieber
Choice Male Fashion Icon: Justin Bieber
Choice Movie Actor — Sci-Fi/Fantasy: Josh Hutcherson
Choice Liplock: Josh Hutcherson & Jennifer Lawrence
Choice Movie Sci-Fi/Fantasy: The Hunger Games
Choice Book: The Hunger Games
Choice Summer Music Star Group: One Direction
Choice Music Breakout Group: One Direction
Choice Love Song: „What Makes You Beautiful” by One Direction 
Choice Actress In An Action Movie: Zoe Saldana
Choice Actor In An Action Movie: Taylor Lautner
Choice Summer Movie Star Male: Chris Hemsworth
Choice TV Comedy: Glee
Choice Female Music Star of the Summer: Demi Lovato
Choice Twit: Demi Lovato
Choice Breakout Artist: Carly Rae Jepsen




Jeder von ihnen bekam auch dieses Jahr ein tolles Surfboard.




Hier nochmal alles zum nachlesenhttp://teenchoiceawards.com/
Und hier könnt ihr euch nochmal die ganze Show ansehen: http://www.youtube.com/watch?v=oSo0i8OUpGQ&feature=my_liked_videos&list=LLW-MBQJkWCMfiJLlJ_qPIeg



xoxo LadySophie

Sonntag, 22. Juli 2012

KYLE GLOVER IST GESTORBEN

Oh mein Gott!
Gerade habe ich gelesen, dass der kleine Stiefsohn von Usher tot ist. 





Der Unfall:
"Der Elfjährige Kyle Glover saß gerade mit einer Freundin in einem Schlauchboot und ließ sich übers Wasser ziehen, als ein Jet-Ski heranraste und mit ihnen kollidierte. Als die Sanitäter eintrafen, war Kyle nicht ansprechbar. Er hat offenbar schlimmere Verletzungen als seine Freundin davongetragen. Das 15-jährige Mädchen und der Stiefsohn des Sängers wurden daraufhin unverzüglich von einem Rettungshelikopter in das nächstgelegene Kinderkrankenhaus geflogen." (http://www.promiflash.de/unfall-ushers-sohn-11-kaempft-um-sein-leben-12070827.html)





Das war vor 2 Wochen. 
Seit dem kämpft er um sein Leben bevor er, 2 Tage nach dem Unfall, für Hirntot erklärt wurde. So wurde er nur noch künstlich am Leben erhalten. Auf promiflash.de heißt es: "Es wurde bereits gemeldet, dass seine Mutter finanziell nicht in der Lage sei, weiterhin lebenserhaltende Maßnahmen aufrecht zu erhalten und nun mussten diese tatsächlich eingestellt werden." Und so wurde gestern, nach langem überlegen und hin und her, entschieden doch die Maschinen abzuschalten.


Ich wünsche der Familie alles Gute und das sie den Schmerz vergessen und nur doch die guten Zeiten mit dem kleinen Kyle Glover in Erinnerung haben. Auch hoffe ich das der Gerichtsstreit von Usher und seiner Frau  Tameka Foster   kein Gerichtsstreit mehr bleibt, sondern man sich aussergerichtlich entscheiden kann, wer das Sorgerecht für die gemeinsamen Kinder bekommt.






xoxo Sophie

Donnerstag, 12. Juli 2012

EINE NEUE

Ich habe es schon wieder getan.
Ich habe mir schon wieder eine neue Tasche gekauft. 



Diese Vintagetasche, die in korall ist, habe ich bei H&M im Sale gekauft
Ich bin ein totaler Fan von Vintage, aber auch 
trage ich gerne den modernen Style. 




Mit einer Größe von 26 x 30cm ist die Tasche nicht gerade groß, aber in ihr passt alles, was ich so brauche:
- mein Handy, mein Portemonnaie, Taschentücher, Schlüssel, ein Buch, kleines Notizbuch + Stift, einen Faltbeutel und immer etwas Süßes


Die Tasche besteht aus Lederimitaten, einem verstellbarem Schulterriem, 
zwei Außenfächern, einem Innenfach und aus Magnetverschlüssen. 




Ich habe die Tasche für 10€ gekauft. Vor dem Sale kostete sie 
ich glaube 25€ aber sicher bin ich mir nicht.
Die Tasche ist selber schon ausverkauft aber im Onlineshop gibt es die gleiche nur in schwart- weiß und da kostet sie noch 24,95€


xoxo Sophie

Dienstag, 10. Juli 2012

FLOPS AUF DER FASHION WEEK

Das ist der zweiter Post den ich über die Fashion Week 
in Berlin geschrieben habe. In ihm möchte ich alles 
vorzeigen was ich sehr hässlich fand. 



Die Kleidung von EP ANOUI by Eva Poleschinski wand ich, sah wie aus wie Bauernkleidung in früheren Jahrhundert aus. Viel Strick und dunkele Farben. 
Wer würde denn bitteschön so ein Beutel am Bauch tragen oder so eine Fliegen"brille"?








xoxo









Auch war ich sehr enttäuscht von der Show von Hugo Boss. Zwar war es ein toller Catwalk auf dem die Models gelaufen sind, aber ich fand im Gegensatz zu anderen Shows, war diese nicht so berauschend. Klar, ein paar Sachen sind immer hübsch, aber heute überwog mehr der schlechtere Teil. Die Mode war in den Farben weiß, türkis und blau gehalten. 







Und natürlich, was mich eigentlich überalles stört, ist das die Models alle sooo dünn sind. 
Dazu passt perfekt dieses Lied: http://www.youtube.com/watch?v=XB8xO-QA-OY 




xoxo LadySophie



Montag, 9. Juli 2012

Fazit der Fashion Week

Die Fashion Week in Berlin ist leider zu Ende. 
Hier möchte einen kleinen Teil, was mir gefallen hat, zusammen gefasst.







 Zuerst stellte das 1, 58m große Model (Sylvie van der Vaart) ihre Unterwäschenmode vor. Stolz und glücklich lief sie über den Catwalk und lächelte mit der Sonne um die Wette. Vielleicht auch, weil ihr Mann im 
Publikum saß.


Dann sah man voller Schrecken, Models als Totenköpfe im Mexicostyle: http://mademoisellesophiie.blogspot.de/2012/07/mein-neuer-liebling.html



Und dann lief die Germanys- Next- Topmodel Fiziegwinnerin Sarah Anessa bei der Designerin Ellen Eisemann auf dem Catwalk. Sie eröffnete auch im , rückenfreien, langen Blumenkleid die Show. 
Und immer noch in braun/schwarzen Haaren. 
Ellen Eisemann verlieh ihren Kleidern mir frischen Farben.



Auch eine Gemany- Next- Topmodel war auf der Berliner Fashion Week zu bewundern. Anja Gockel buchte Rebecca Mir die ihre Aufgabe wieder mal sehr professional erledigte. Denn trotz kräftiger Farben wie orange, rot und kräftigem grün in Form von raffinierten Blazern, drapierten Kleidern und klassischen Business-Looks, zog sich der auffällige Blüten-Print wie ein roter Faden durch die gesamte Kollektion. 


























Annette Görtz Kollektion war sehr schlicht, ohne viel SchickSchnack aber trotzdem sehr schön. Sie überraschte mit einer Ballerina, die in einem luftigen schwarz- weißen Kleidchen über den Laufsteg lief und zum Schluss einen tollen Tanz zeigte. 




Bei einer Modenshow sah man einen Mann der von hinten... nackt war!
Das Beweisfoto:
Heiß oder ;)




Für eine Kollektion "Personal Sunshine" ließ der Designer Michael Michalsky das hochschwangere Model, Patricia Kaiser, laufen.


Alle Promis die es gesehen haben, sind hellweck begeistert gewesen. 
Und wer kann schon als Baby sagen, dass es schon auf einer Fashion Week war :D




Das war zuerst alles "positive", aber manche Sachen haben mir auch nicht gefallen. Aber was, das kommt in dem nästen Post.


xoxo LadySophie




Donnerstag, 5. Juli 2012

MEIN NEUER LIEBLING


Gerade ist mein absoluter Modeliebling: die Designerin Lena Hoschek!


Lena Hoschek ist berühmt für ihre Musterkleidung und ihren einzigartigen Style. Und genau das liebt Micaela Schäfer an der österreichischen Star- Designerin. Am liebsten wäre sie gerne selbst gelaufen, aber die Designer findet ihren Po zu "fett". 



Zu wuchtigen Klängen von etwa Queens of the Stone Age stand diesmal alles ganz unter dem Thema „Mexiko“. 




Auf dem Laufsteg sah man einen totalen Gegensatz:  knoten in Blusen über der Brust oder betont das Dekolleté mit Blitzen, Quasten oder Rüschen, weiten Röcke und zarten Petticoats, Rosenketten auf dem Kopf und schaurig Grufti- Grimassen im Gesicht. Die Augen sind schwarz umrandet und 
der Mund sieht aus, wie zugenäht. 



>>Ja, die Mexikaner feiern den Tod ganz anders als in unserem Kulturkreis und deswegen kommt in dieser Kollektion leuchtendes Lila mit strahlendem Orange und krachendem Pink daher. Aber eine Farbe kommt selten allein und so ist die ganze Kollektion eine Feuerwerk der Farben - hoch lebe der 
"Dia de los Muertos". [ELLE]<<



Zum Schluss ging die Designerin mit einem lustigen Schnurrbart auf den Laufsteg und holt sich einen riesen Applaus von begeisterten Publikum ab.



Und das Fazit nach der ELLE (wie auch mein Fazit lautet): 
>>Lena nimmt ihre Fans mit auf eine Weltreise und wir folgen ihr diesmal nach Mexico, wo sie modern interpretierte Folklore mit den Hoschek-typischen Elementen kombiniert. Definitiv feminin, definitiv Hoschek, definitiv für Modemutige.>>



xoxo Sophie

Gelungener Beginn




Die Berliner Fashion Week begann gestern 
mit dem 25. Jubiläum der Kosmetik- Linie Lavera. 



Auf dem Catwalk sah man aber nicht die üblichen Models sonder Prominente eröffneten die Show. So schritten Stars wie Natascha Ochsenknecht (ihr Kinder, Jimi Blue und Cheyenne Savannah, saßen mit im Puplikum), Lets- Dance Gewinnerin Magdalena Brzeska im Zwillingsoutfit mit Eva Habermann und Mariella Ahrens über den Laufsteg. 


Jeder der tollen Kostüme, war an einem Schönheitsprodukt nachempfunden. Wie man auch erkennt, sind viele Blumen und viel Grünes in den Kleidern eingearbeitet. 


















Ich finde diese Kleider wunderschön, nur ich würde sie nicht auf der Straße anziehen. Ich denke aber auch, sie wurde auch nicht dafür gemacht, denn von Mariella Ahrens Kleid bestand aus Salat und nach ihrem Auftritt auf dem Laufsteg hat sie einfach an ihrem Kleid rumgeknappert ;) 


xoxo LadySophie

Mittwoch, 4. Juli 2012

Juni- Favoriten

Zum ersten Mal möchte ich ein Favoritenpost schreiben. 
Ich hoffe es gefällt euch :) 



1. Von MANHATTEN die Miss Miami Nice Eyeshadowpalette. Die intensiven    
    Farben passen perfekt zueinander. So kann man sie auch alle zusammen 
    auftragen und man sieht nicht aus, wie ein Zirkusclown. 


2. Den 79 viva la green Nagellack von essence 
    Der türkise, frische Nagellack passt perfekt zu einer schön gebräunten 
    Haut, aber auch zu einer noch blassen Haut. 

3. Von Kik eine Muffintasche in der sich eine Nagelschere, eine Nagelpfeile                                    xoeine Pinzette und eine Nagelzange. Es passt in alle Handtaschen und es 
   sind nur die "Geräte" drin, die ich persönlich nur brauche. 


4. Und den Vitamin Splash Cranberry Limette von Rossmann 
    Es sind 0,5l in einer Plastikflasche. Das Erfrischungsgetränk besteht aus   
    natürlichem Mineralwasser, weißer Traubensaft, -extrakt, 
    Holunderbeersaft, Kohlensäure und viele Vitamine.
    Ich finde, es ist super geeignet für sportliche Tätigkeiten. Nach, vor und  beim Sport ein super Erfrischungsgetränk. 


xoxo LadySophie