Montag, 31. Dezember 2012

WILLKOMMEN!



2013!

Ich wünsche euch ein schönes, frohes und gesundes Jahr. 



2012- STARGEBURTEN

Was ich total schön finde ist, dass dieses Jahr total viele Kinder geboren sind. Nicht nur in meinem Umfeld sah ich das, sonder auch in der Promiewelt gab es reichlich Nachwuchs.


7. Januar- Blue Ivy
Die 1. Tochter von Beyoncé Knowles und Jay- Z kam 


24. Januar- Prinzessin Athena
Das achte Enkelkind der dänischen Königin Margrethe wurde am 24. Januar geboren. Für ihre Eltern, Prinzessin Marie und Prinz Joachim, ist es das 4. Kind.

23. Februar- Prinzessin Estelle
Die 1. Tochter von Kronprinzessin Victoria und Prinz Daniel von Schweden, erfreut auch das ganze schwedische Volk. 



27. Februar- Samuel
Für Jennifer Garner und Ben Affleck ist es nach 2 Töchtern ein Junge geworden.



20. März- Luca Cruz
Die Sängerin und Schauspielerin Hilary Duff wurde zum 1. Mal Mutter.





1. April- Mabel Ray
Vater Bruce Willis hat nach 3 Töchtern (aus Ehe mit Demi Moore) mit seiner neuen Frau, Emma Heming, ein weiteres Mädchen bekommen.



21. April- Astala
Peaches Geldof und Thomas Cohen erfreuten sich über ihr 1. Kind. Wie das Paar auch bekannt gab, ist das 2. Kind schon unterwegs.



24. April- Pearl 
Jack Osbourne und seine Frau Lisa Stelly wurde im April auch zum 1. Mal Eltern. 

April- Adalaide Marie Hope
Das kleine Mädchen wurde von Katherine Heigl und ihre Mann Josh Kelley adoptieren im April adoptiert, sowie schon ihre 1. Tochter. 




April- ____
Christian Ulmen und Ehefrau Collien Ulmen-Fernandez. Mehr verriet das Paar über ihr 1. Kind nicht. 


1. Mai- Maxwell Drew
Jessica Simpson und der Ex-Footballer Eric Johnson wurde auch zum 1. Mal Eltern und mit dem 2. ist sie schon schwanger.



7. Mai- Noah Phoenix
Nach einer Tochter bekam das Model Alessandra Ambrosio mit ihrem Mann, Jamie Mazur, einen kleinen Jungen. 



11. Mai- India Rose
Chris Hemsworth und seine Frau Elsa Pataky wurden zum ersten Mal Eltern. 



23. Mai- Keeva Jane
Alyson Hannigan und Alexis Denisof bekamen zum 2. Mal eine Tochter. Die kleine Keeva Jane hat eine große Schwester namens Saryana.



22. Juni- Dixie Pearl
Das Model Lily Aldridge und "Kings of Leon"-Sänger Caleb Followill wurden auch zum ersten Mal Eltern eines kleinem Mädchens.





15. Juli- Rosalind Arusha Arkadina Altalune Florence
Das kleine Mädchen, mit 5 Vornamen, hat als Mutter Uma Thurman und den Vater Arpad Busson.



Juli- Marlowe Ottoline Layng
Sienna Millers erste Tochter kam im Juli zur Welt. Der Vater der Kleinen ist Siennas Freund Tom Sturridge.





15. August- Julian Lahm
Claudia und Philipp Lahm werden am 15. August zum ersten Mal Eltern. Der Fußballspieler bestätigt das auch auf seiner Facebookseite. Bilder von Julian werden allerdings nicht öffentlich.



30. August- Finn Davey
Unter dramatischen Umständen bekamm Tori Spelling, mit ihrem Mann Dean McDermott, einen Sohn. 
Bei ihrem vierten Kind muss Tori Spelling zehn Wochen im Krankenhaus und weitere vier Monate im Bett verbringen, um einen Schwangerschaftsabbruch zu vermeiden.


25. August- Jack
Anna Faris und Chris Pratts erstes Kind kommt am 25. August, zwei Monate früher als gedacht, zur Welt. Aber trotzdem geht es dem kleinen Jack jetzt sehr gut. 


18. September- Theodora Rose
Das kleine Mädchen von Robbie Williams und seiner Frau Ayda kam in einer Londoner Privatklinik zur Welt. Das Paar ist von Los Angeles nach England gezogen, um dort ihre Tochter aufwachsen zu sehen. 



26. September- Olive
Für Mama Drew Barrymore und Papa Will Kopelman war der kleine Olive ein schönes Hochzeitsgeschenk, denn der Kleine kam ca. 4 Monate nach der Hochzeit der Beiden zur Welt. 



27. September- Tennessee James
Die Kleine ist das erste gemeinsame Kind von Reese Witherspoon und ihrem Ehemann Jim Toth. Für Reese ist es das 3. Kind. 



19. Oktober- ____
Die Sängerin Adele und ihr Freund Simon Konecki wurden Eltern von einem Jungen. Mehr weiß man von ihm aber nicht. 


Dezember- ____
Der britische Drehbuchautor und Regisseure Guy Ritchie und seine Verlobte Jacqui Ainsley wurden zum 2. Mal Eltern. Ihr erstes Kind, Sohn Rafael bekam eine Schwesterchen. 

4. Dezember-  
Eva Mona Rodekirchen bekam Morgens in der Früh ihr erstes Kind. Der Vater des Kindes ist Eva Monas Freund Björn Geske.


5. Dezember- Vivian Lake
Gisele Bündchen und ihr Mann Tom Brady freuen sich nach einem Sohn,  Benjamin Brady, über eine Tochter. 
"Wir sind so glücklich, dass wir noch einmal das Wunder der Geburt erfahren durften. Wir sind dankbar für die Möglichkeit, Eltern von einem weiteren Engel zu sein. Vivian Lake wurde zu Hause geboren. Sie ist gesund und voller Leben", schreibt das Model auf ihrer Facebookseite. 



16. Dezember- Liam Flynn
Die Eltern des kleinen Jungen sind der deutsche Schauspieler Felix von Jascheroff und seine Freundin Lisa Steiner.


Quelle: gala.de, promiflash.de




Genießt noch die letzten Stunden im Jahr 2012

xoxo LadySophie

Freitag, 28. Dezember 2012

2012- STARSTODE

Ich fand das Jahr 2012 eigentlich echt gut, nur eins hat mich sehr bewegt:

Es sind sehr viele Menschen dieses Jahr gestorben.



11. Februar: Whitney Housten verstarb im Alter von 48 Jahren in einer Badewanne, Todesursache: ertrunken. 




10. Mai: Der Schauspieler Günther Kaufmann brach auf der Straße an Folge eines Herzinfaktes zusammen. 




13. Juli: Der "Green Mile"- Darsteller Michael Clarke Duncan starb an Folgen eines Herzinfaktes. 





Juli oder August: Silvia Seidel wurde am 4. August tot in ihrer Münchner Wohnung aufgefunden.



25. August: Einer der berühmtesten Astronauten starb, Neil Armstrong.




1. Oktober: Der unerwartete Tod von Dirk Bach starb an Herzversagen. 




13. Oktober: Die gerade mal 20- Jährige Jennifer Schermann starb an einer Herzmuskelentzündung. Bekannt wurde sie durch die Modelcastingshow "Das perfekte Model". 


23. November: Die Dallas- Legende Larry Hagman starb im Alter von 81 Jahren. Er starb an seinen Krebsleiden im Kreise seiner Familie. 7




24. Dezember: Der US-Schauspieler Charles Durning ist im Alter von 89 Jahren in New York gestorben. 


Viele Menscchen starben dieses Jahr.
Manche Tode hätte man verhindern können- wie z.B. die Amokläufe in Newtown und bei der "Batman"- Premiere in Aurora.
Auch die Tode der kleinen Kinder, die uns Mitte des Jahres schockten mehr als 7 wehrlos Kinder, die von einem Teil ihres näheren Umfeldes getötet wurden.
Ich hoffe solche Tode werden nie wieder passieren. Aber man weiß manchmal leider nicht was passiert...


Alle Menschen, die dieses Jahr starben, werden immer in unseren Herzen bleiben.
Man wird sie nicht vergessen und man wird sie immer in Gedanken bei sich haben. 

Donnerstag, 27. Dezember 2012

2012- STARHOCHZEITEN

Ich möchte noch die restliche 2012- Woche, Dinge 
hochladen, die bei den Stars so passiert sind. 

Starten möchte ich mit einer wunderbaren Sache, 
das Heiraten. 



2. Juni 2012- Drew Barrymore gab dem Kunsthändler Will Koppelman das Ja-Wort.


9. Juli- Camilla Alves und Matthew McConaughey heirateten, nach 2 Kindern und 4 Jahren Beziehung, auf einer Ranch in Texas. 
29. September- Die Schauspielerin Anne Hathaway heiratete ihren ihren Freund, dem italienischen Geschäftsmann Raffaelo Follieri, mit dem sie schon 4 Jahre zusammen ist. Sie gaben sich auf einem Privatgrundstück in Big Sur/ Kalifornien  das Jawort.






19. Oktober- Jessica Biel und Justin Timberlake gaben sich bei einer mehrtägigen Hochzeitsparty in Süditalien. Sie soll insgesamt ca. 5 Millionen Dollar (etwa 3,5 Millionen Euro) gekostet haben. Was ich auch sehr süß fand: Justin hat Jessica einen Song geschrieben. Dieser hat er auf der Gitarre gespielt, als sie zum Altar schritt. 



Ich habe totale Angst irgendeine vergessen zu haben. Wenn es wirklichd er Fall ist, sagt es mir sofort bescheid. 

Ich hoffe ihr habe das Weihnachtsfest gut überstanden und euch schon voll gefressen und genießt schon die letzte Woche. 


xoxo LadySophie
Quelle: Cosmopoliten, Bild.de, Promiflash.de

Donnerstag, 20. Dezember 2012

NADELKISSEN


Nadel, Stecknadeln, Sicherheitsnadeln ect. 
Hier findet jeder ein kleinen Platz, um sich aus zuruhen. 




Materialen
  • Filz
  • Wolle
  • Watte
  • 1 Stopfnadel


Herstellung: 
  • Zuerst schneidet ihr aus dem Filz eine beliebige Form heraus.  
  • Diese müsst ihr 2 Mal ausschneiden, Vorder- u. Rückseite.
  • Dann legt ihr die 2 Hälften übereinander und näht ihr sie zusammen, aber noch nicht ganz. Lasst einen Teil offen, lasst aber den Faden in der Nadel, gleich geht es weiter damit.
  • Jetzt nehmt ihr eure Watte und stopft sie in das halb zugenähte Kissen, bis es für euch genug ist.
  • Jetzt näht ihr den Rest einfach zusammen, vernäht es und fertig ist es.


Liebe weihnachtliche Grüße (:



xoxo Sophie

Freitag, 14. Dezember 2012

GUMMISTIEFELETTEN


Uhii *-*
Wie ich diese Schuhe liebe.

Ich bin ein totaler Fan von Gummistiefeln.
Eigentlich wollte ich mir rot- weiße Gummistiefel, die bis zu den Knien gehen, kaufen. Aber dann sah ich genau solche bei Deichmann und musste sie mir einfach kaufen. Jeder hat solche hohen Gummistiefel, wieso denn nicht mal was anderes ausprobieren. Sie sind eine Mischung aus den klassischen Gummistiefel und Chelsea Boots. Was daraus entsteht  nennt sich "Chelsea Rubber". Sie halten dich vom Wasser weg und haben auch noch ein total chices Designe. Man kann sie in Grün, Bordeaux und Blau, Schwarz, Grau und ein schönes Braun. 
Die Schuhe da oben kosten bei Unnützer 149€ aber auch
findet ihr sie vielen Schuhläden. Wenn ihr solche Schuhe gesucht habt, aber euch keine richtig gefallen, könnt ihr bei Scarosso selbst welche, nach euren Wünschen zusammen basteln.


xoxo Sophie

PS: Ich gratuliere allen EU- Bürger zu ihrem Friedensnobelpreis.

Sonntag, 9. Dezember 2012

BLÜTENBADESALZ für meine beste Freundin/ Mama

Ich habe heute eine tolle Geschenkidee, die ihr eurer besten Freundin oder euer Mama, Tante, Oma ect. schenken könnt. 




Das braucht ihr:
  • ein verschließbares (Glas-) Gefäß
  • Duftöl (fragt lieber nach, welchen Duft sie mag, nicht das sie den Duft nicht mag)
  • grobkörniges Meersalz
  • Schale, Löffel 

                        Gesamtpreis: ca. 7 €, 
                             (wenn nicht sogar billiger)



Herstellung:
  • Zuerst müsst ihr das Salz in eine Schale geben und tröpfelt das Öl auf das Salz.
  • Dann verrührt/ vermischt ihr alles, dass das ganze Salz nach dem Duft riecht. 
  • Um es einziehen zu lassen, könnt ihr es auch noch über Nacht einziehen lassen (denkt es ab, damit der Duft nicht verfliegt) und am nästen Tag noch mal etwas raufträufeln, aber hier nicht mehr so viel. 
  • Jetzt wird das Badesalz in das Gefäß gegeben.
  • Zum Schluss könnt ihr das Gefäß auch noch schön gestalten, also Schleifenband und daran vielleicht eine kleine Glocke anbinden. 


Schöne Adventsgrüße ♥

xoxo Sophie

Mittwoch, 5. Dezember 2012

SCHWEIG STILL, SÜßER MUND

Meine heutige Buchrezension, handelt von dem im Januar 2012 erschienen Taschenbuch: Schweig still, süßer Mund.


Geschrieben wurde es von Janet Clark und ist vom Loewe Verlag.

352 Seiten 

ISBN 978- 3- 7855- 7274- 0

Und gekostet hat es 12€. 



In dem Buch geht es darum, dass von der 17- Jährigen Jana die beste Freundin verschwindet. Sie macht sich als total Sorgen, aber ihre Mitmenschen sehen es nicht so ernst, wenn die Draufgängerin Ella ein paar Tage sich nicht meldet. Also sucht sie auf eigene Faust und mit einem Freund nach ihrer Freundin. In den Nachforschungen findet sie heraus das Ella Probleme hatte und sie merkt das sie nicht alles über ihre "beste" Freundin weiß... Trotzdem gibt sie nicht die Hoffnung auf!


Ich finde die Weisheit "Die Hoffnung stirbt zuletzt" passt hier perfekt. Sie gibt nicht auf, will unbedingt ihre beste Freundin wieder finden. 
Ich finde das Buch verbindet Thriller und Freundschaft sehr gut. 
Der Thriller kommt erst zum Ende richtig zur Geltung, aber dafür ist er sehr spannend geschrieben. Ich war bis zum Ende total gefesselt, denn ich wollte unbedingt wissen, was genau mit Ella passiert ist. Es wurden immer zwischendurch Andeutungen gemacht, aber bis zum Schluss wurde es geheim gehalten und das macht das Buch auch so besonders.


Also ich empfehle euch das!
Ich konnte es echt nicht aus der Hand legen und weil es wirklich einfach geschrieben wurde, geht es euch bestimmt auch so (:




                Liebe Grüße 
Sophie

Freitag, 23. November 2012

HERBST FAVORITEN

Halli Hallo.

Ich finde den Herbst im allgemeinen blöd. 
Es ist kalt, die Sonne scheint nur an manchen Tagen, es regnet, es ist früher dunkel.
Aber auch gute Seiten hat der Herbst: die bunten Blätter auf den Wegen, du kannst wieder Lebkuchen und Spekulatius essen, du kannst wieder heiße Schokolade trinken und deine lieblings Kuschelpullover anziehen.




Und damit möchte ich heute auch starten.
Mein gerade lieblings Pullover ist dieser hier von Takko. Er hat einen Rollkragen und ist sehr schön bunt :)



Auch von Takko habe ich eine grüne Bommelmütze. Sie ist sehr warm und mit so einer liegt man gerade auch voll im Trend. Sie hat 7,95€ gekostet.








Außerdem habe ich mit bei Takko auch noch diese roten Knotenohrringe gekauft. Diese gab es in kleinern und größeren Ausführungen. Ich habe mir die Großen gekauft. Die Ohrringe habe für 2,95€ gekostet. 









Im Herbst trage ich am meisten grünen Nagellack
am besten ein schön dunkles grün. 




Diesen Pullover mir Rentieren habe ich bei ernstings family für ca. 17€ gekauft.  Er ist ähnlich wie ein Norweger Pullover.



Am liebsten trinke ich gerade Apfeltee
Egal ob Krümelapfeltee oder als Beutelchen. 





Weil ich in letzter Zeit so trockene Hände habe, benutze ich die essence Handcremes. Diese riechen richtig schön nach Weihnachten.Sie wirken sehr schnell und riechen auch noch nach längerer Zeit 
nach Zimt oder nach Lebkuchen. 


Auch solltet ihr jetzt immer einen Lippenpflege dabei haben, denn eure Lippen werden immer rauer. In der Apotheke bekommt man gute, aber auch in der Drogerie bekommst du sehr gute, auch welche die getönt sind, 
so wie die von bebe. 



xoxo Sophie

Dienstag, 20. November 2012

NICHTS

>>Nichts bedeutet irgendwas,
>>das weiß ich schon seit Langem.
>>Deshalb lohnt es sich nicht, irgendetwas zu tun.
>>Das habe ich gerade herausgefunden.<<


Die erste Thematik im Deutschunterricht der 10. Klasse war das Buch: "Nichts. Was im Leben wichtig ist" von der Dänin Janne Teller.



Ich habe das Buch schon in den Sommerferien davor gelesen, ohne zu wissen das wir es im Unterricht behandeln. 


In dem Buch geht es darum, wie eine Schulklasse nach der Bedeutung sucht. Sie machen das alles nur, weil ihr Mitschüler, Pierre Anthon, meint, dass nichts etwas bedeutet. Sie wollen ihm aber das Gegenteil beweisen. So verlangen sie immer mehr von einander, so dass  zum Ende ein Mädchen ihre Unschuld und ein Junge seinen rechten Zeigefinger an den "Berg der Bedeutung" abgeben muss. 






So waren wir gestern Abend
 im Theater an der Parkaue, in Berlin. 











Folgendes trug ich

» Perlenohrringe

» blaue Punktebluse mit roten 
Punkten von New Yorker

» dadrunter schwarzes Top

» Stoffrock von H&M

» schwarze Strumpfhose

» braune Stiefel von JustFab




Es wurde so richtig geil inszeniert. Eigentlich stellt man sich ja immer vor, dass die Darsteller die ganze Zeit nur spielen, aber die Schauspieler haben, unter der Leitung von Roscha A. Säidow, ein Stück erstellt, bei dem geschrien, gesungen und aber auch gespielt wurde. 

Man ist an den Stangen umhergeklettert, hat sich auf die Tische und Stühle gestellt, ging ganz nah ans Publikum heran und man baute persönlich eine tiefe Bindung zu dem Stück auf. 

Es war mal total laut, mal eklig und mal zum lachen. Eigentlich war das Buch nur erschreckend und schrecklich, aber dieses Inszenierung war wirklich sehr gut. Ich würde es mir sogar nochmal ansehen. 



So das Theater am Anfang aus ...

... und so am Ende :D



Um ein eigenes Bild von dem ganzen zu bekommen, könnt ihr euch das Buch kaufen (Deutscher Taschenbuch Verlag; 6,95€) oder noch am 21.11 um 10 Uhr, am 5.12 um 18 Uhr, am 6.12 um 10 und 18 Uhr und am 7.12 auch um 10 (mit Publikumsgespräch) und um 18 Uhr das Stück euch ansehen. 



Alles weitere findet ihr auf der Internetseite des Theaters: http://www.parkaue.de/






Für mich persönlich hat ALLES eine Bedeutung. Wenn nichts eine Bedeutung hätte, wäre das Leben unsinnig. Alles hat eine Bedeutung, aber nicht alles den gleichen Stellengrad an Bedeutung. 



xoxo Sophie



Was steht bei euch an erster Stelle von Bedeutung?