Dienstag, 19. November 2013

VICTORIAS SECRET FASHION SHOW 2013

xoxoHALLO.

Ich bin ein riesen Fan der Victoria´s Secret Fashion Show, die jährlich stattfindet. 

Am 13. November war es dann wieder so weit. ^-^

Das Motto der diesjährigen Show war "British Invasion". So lief auch die die Sängerin Taylor Swift in einer Union Jack Flagge über den Laufsteg und performte davor/ danach ihr Lied "I Knew You Were Trouble" (Die ganze Show wird erst am 10. Dezember ausgestrahlt, so dass man noch nicht so viel weiß)




Aber nicht nur Taylor performte auf dem Laufsteg auch Fall Out Boy, A Great Big World und Neon Jungle begleiteten die Models.





Bei den 3 Outfits erkennt man richtig schön Großbritannien. 




Den schönsten und teuersten Bra trug, aber Candice Swanepoel mit dem Namen "Royal Fantasy Bra". Dieser ist mit 4200 Edelsteinen (Saphire, Diamanten und einem 52-karätiger Rubin) geschmückt und kostet 10 Millionen Dollar.







Mein Lieblings"outfit" trug aber mein Lieblingsmodel Karlie Kloss. 
Ihr Body aus tausenden Steinchen, welche nur das Gröbste verstecken steht ihr total gut. Ich liebe es einfach. 


Irgendwann will ich auch mal in einer Show von Victoria´s Secret sitzen. Das muss so eine tolle Atmosphäre in dem ganzen Showroom sein. 
Ich freu mich schon, wenn die Show im Fernsehn übertragen wird, sodass ich mir die ganze Show ansehen kann und vielleicht spüre ich ja einen Teil dieser freudigen und heißen Luft   





xoxo Sophie


Quellen: vogue.de
instyle.de
abendzeitung-muenchen.de

Sonntag, 3. November 2013

MEIN HALLOWEEN 2013

xxHallöchen.

Ich war an Halloween ganz spontan bei einer Halloweenparty. 
Das Café in dem ich arbeite veranstaltet jedes Jahr eine und dieses Jahr bin ich als Begleitung hingegangen. 
Weil das ganze wirklich sehr spontan war, hatte ich keine Zeit mir noch ein richtig grusliges Outfit zu besorgen. 
Also habe ich mir Tutorials bei YouTube angesehen und mir das schnellste und ohne Extras (Kontaktlinsen, Latexmilch ect.) Make- Up herausgesucht. Ich habe einen blauen/ grünen Fleckt herausgesucht. Es ging total leicht und viele sagten auch, dass es wirklich wie echt aussah. Das schöne an ihm ist, dass das wirklich zu jedem Outfit/ Verkleidung passt, denn bei dem hatte ich auch Probleme.



Aber meine Arbeitskollegin konnte mir helfen: Sie und ihre Schwester hatten sich ein Dirndl gekauft, aber passten nicht in es. Ich probierte es an und es passte doch gut. Vielleicht etwas zu groß aber es passte doch. 





Und zum Schluss möchte ich euch noch das tolle Essen zeigen ^.^

Würstchen im Teigmantel
Quarkspeise mit Beerengrütze und Madelschokostückchen

Wassermelone
Sandkuchen als Totenkopf
Zimtschnecken

Und natürlich gaaanz viele Cupcakes
(Das Café ist bekannt für seine leckeren Cupcakes)


Ich hoffe ihr hattet auch ein tolles und grusliges Halloween. 

xoxo Sophie