Sonntag, 3. November 2013

MEIN HALLOWEEN 2013

xxHallöchen.

Ich war an Halloween ganz spontan bei einer Halloweenparty. 
Das Café in dem ich arbeite veranstaltet jedes Jahr eine und dieses Jahr bin ich als Begleitung hingegangen. 
Weil das ganze wirklich sehr spontan war, hatte ich keine Zeit mir noch ein richtig grusliges Outfit zu besorgen. 
Also habe ich mir Tutorials bei YouTube angesehen und mir das schnellste und ohne Extras (Kontaktlinsen, Latexmilch ect.) Make- Up herausgesucht. Ich habe einen blauen/ grünen Fleckt herausgesucht. Es ging total leicht und viele sagten auch, dass es wirklich wie echt aussah. Das schöne an ihm ist, dass das wirklich zu jedem Outfit/ Verkleidung passt, denn bei dem hatte ich auch Probleme.



Aber meine Arbeitskollegin konnte mir helfen: Sie und ihre Schwester hatten sich ein Dirndl gekauft, aber passten nicht in es. Ich probierte es an und es passte doch gut. Vielleicht etwas zu groß aber es passte doch. 





Und zum Schluss möchte ich euch noch das tolle Essen zeigen ^.^

Würstchen im Teigmantel
Quarkspeise mit Beerengrütze und Madelschokostückchen

Wassermelone
Sandkuchen als Totenkopf
Zimtschnecken

Und natürlich gaaanz viele Cupcakes
(Das Café ist bekannt für seine leckeren Cupcakes)


Ich hoffe ihr hattet auch ein tolles und grusliges Halloween. 

xoxo Sophie

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen