Sonntag, 4. Mai 2014

1 FEST- 2 OUTFITS- 3 TAGE

Halli Hallo (:

Dieses Wochenende war wieder das jährlich stattfinde Mai- und Hafenfest in meiner Heimatstadt. 


Dieses beinhaltet immer das Drachenbootrennen am Samstag und am Abend dann einen berühmten Musiker mit oder ohne Band. Dieses Jahr fing das Fest schon am Donnerstag an, denn man nutzte gleich den Feiertag aus um Menschen anzulocken. Aber an Donnerstag und Freitag war noch nicht allzu aufregendes passiert. 


FREITAG

Am Freitag arbeitete ich für unsere Schule am Einlass und nahm den Menschen ihr Geld ab und sie bekamen dafür ein grünes Bändchen. Von 15 bis 18: 30 Uhr stand ich in dem kleinen Holzhäuschen und verkaufte den Eintritt.



Weil es etwas geregnet hat, trug ich meinen Regenparka von Primark und Gummistiefel. 



xoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxox Parker- Primark
xoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxox Schal- C&A
xoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxox Tasche- New Yorker
xoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxox Beutel- Tiger
xoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxox Jeans-  H&M
xoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxox Gummistiefel- Deichmann




SAMSTAG

Am nächsten Tag bin ich selbst als Gast zum Fest gegangen. Heute waren die Rennen und ich wollte meine Schule anfeuern oder eher den Chor unserer Schule. Nach 3 Rennen belegten diese insgesamt den 5/ letzten Platz ihrer Gruppe. :D Herzlichen Glückwunsch!


xoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxox Brille- Bijou Brigitte
xoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxox Blazar- H&M
xoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxox Pullover- H&M
xoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxox Schal- C&A
xoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxox Tasche- New Yorker
xoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxox Hose- New Yorker
xoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxox Schuhe- Deichmann




Es war am Morgen noch kalt und dann wurde es immer wärmer und ich fragte mich dann, ob ich den Schal nicht doch ablegen sollte, aber dann kammen kalte Windzüge und da war ich etwas froh den Schal zu tragen. Den Blazars Ärmel habe ich immerwieder hoch und dann wieder runtergezogen, weil das Wetter am See sehr unterschiedlich binnen Sekunden wird. 



Es waren viele Besucher, aber ich glaube, die Jahre davor, waren es viel mehr. Man konnte dort meistens kaum noch laufen, ohne jemanden anzustoßen, aber dieses Jahr ging es fast problemlos. Das ist auch viel besser, denn so konnte man von überall auf den See sehen. 

Und eigentlich bin ich nur wegen dem Essen da :x Da gibt es HotDogs und Langos und Erdbeerspieße und Schafskäsefladenbrote und Gyros und Bowlen.



Und es ist immer sooo schwer sich zu entscheiden, was man essen will, weil ich eigentlich alles gerne haben würde. Aber es waren dieses Jahr "nur" 2 HotDogs, ein 2 Erdbeerspieße und eine Erdbeerbowle alkoholfrei. 

Am Abend waren dann der deutsche Sänger Guildo Horn mit seinen orthopädischen Strümpfen im Festzelt live zu sehen. Aber ich bin nicht hingegangen, weil ich nicht besonders Lust hatte. Er ist zwar eine sehr berühmte Persönlichkeit, aber es lockte mich nicht besonders. 




SONNTAG

Am morgen war ich mit meiner Schwester brunchen. Wir gingen in das Café, in welchem ich auch arbeite. Wir saßen ganz bequem in den lila Sesseln und ließen uns das ganze Essen schmecken. Man konnte zwischen Brötchen mit verschiedensten Aufschnitten, Cornflakes, Rührei und Bacon wählen und zum Mittag gab es Kassler, Fleischspieße, Minifleischspieße, Kartoffelauflauf und Sooljanka. Zum Nachtisch aßen wir Cupcakes, Apfelcrumbel und viiiel Obst. Dazu tranken wir Orangensaft, Kaffee und Milch. 












Ich hoffe nächstes Jahr wird es noch schöner werden und vielleicht mit einer prominenten Person, die auch die jüngere Generation anspricht und vielleicht gehe ich ja dann wieder zum Brunch.  

Das Mai- und Hafenfest kann ich jedem empfehlen, der auf Drachenbootrennen steht und viel Essen möchte. 

xoxo Sophie

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen