Samstag, 30. Juni 2012

Scheidungsjahr 2012?

Und schon wieder wird eine Scheidung eingereicht. 
Nach: 
  1. Heidi Klum und Seal, 
  2. Matthias Schweighöfer und seine Freundin Ani Schromm, 
  3. Tine Wittler und Boris Hänl   
  4. Johnny Depp und Vanessa Paradis
ist jetzt auch Tom Cruise und Katie Holmes dran. Sie lassen sich nach 5 glücklichen Ehejahren scheiden. 


"Das ist eine persönliche und private Angelegenheit für Katie und ihre Familie“, sagte der Anwalt der Schauspielerin am Freitag gegenüber „People.com“ und fügte hinzu: „Katies erste Sorge gilt – wie schon immer – ihrer Tochter und was für sie am besten ist.“
Ein Vertreter von Tom Cruise sagte: „Kate hat die Scheidung eingereicht und Tom ist unendlich traurig und er konzentriert sich jetzt auf seine drei Kinder.“ Offenbar hat Katie Holmes auch das alleinige Sorgerecht für die gemeinsame sechsjährige Tochter Suri beantragt. Neben „angemessenem Unterhalt“ fordert die 33-Jährige „tmz.com“-Informationen zufolge auch die Hälfte des gemeinsamen Vermögens – obwohl es angeblich einen Ehevertrag gibt. Als offiziellen Grund für die Scheidung hat Holmes angeblich „unüberbrückbare Differenzen“ auf die Papiere geschrieben....
So sahen sie an ihrem 
Hochzeitstag vor 5 Jahren aus. 









Ist das alles nur Zufall? 
Oder haben wir den lieben Gott irgentwas angetan, 
dass er die Paare so leiden lässt?

 Wer dachte schon das Heidi Klum und der Sänger Seal sich trennen würden.
Sie waren DAS Vorzeige Paar Hollywoods. 
Wenn man sie sah, glaubte man an die ewige Liebe?





Ich glaube trotzdem noch an die große Liebe.
Und ihr?

Ich hoffe das waren alle Paare, die sich scheiden lassen. 






xoxo LadySophie

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen