Mittwoch, 29. Juli 2015

DIE BESTE

Hallöchen (:

Jeder hat die eine beste Freundin. Doch meine ist eine ganz Besondere. Sie ist seit mehr als 18 Jahren, dass Mädchen an meiner Seite und hat mich noch nie verlassen. 


Es kommt nicht auf die Länge an, sondern auf die Intensität der Freundschaft. Beides ist bei uns so groß , dass uns nihts auseinander bringt. Auch wenn wir uns schon seit unseren ersten Monaten auf der Welt kennen, ist unsere Freundschaft niemals stärker als momentan. 
Sophie und Sophie. Seit dem Kindergarten sind wir beste Freunde. Schon davor haben sich unsere Mütter öfter getroffen, weil unsere Omas sich schon kannten. Ich habe ganz alte Videos, wo ich meinen 3. Geburtstag hatte und meine Geschenke auspackte. Ich packte das erste Geschenk aus und fragte, wann Sophie kommen wird um mit mir und dem neuen Geschenk zu spielen. Heute geht es mir genauso. Ich brauche sie in meinem Leben. Die einzige Zeit, in der wir irgendwie zusammen lernten war im Kindergarten. Da lebte sie nur 2 Hausaufgänge von mir entfernt. Danach zog sie ans andere Ende der Stadt, was mit dem Auto 10 bis 15 Minuten entfernt ist. Es ist nicht weit, aber für 2 kleine Mädchen war das so, als wären wir Kilometerweit voneinander entfernt. Als wir in dem Moment auch noch zur Schule gingen und es alles total neu war, hatten wir noch weniger Zeit zusammen. Doch wir wussten, wir haben uns. Wenn wir uns eine Zeit lang nicht gesehen haben, wardas nächste Zusammentreffen, aber so gut und so toll, dass es vergessen war. Es zählte bei uns nur die Zeit in der wir zusammen waren und nicht die, in der nicht. Wir probierten aber soviel Kontakt zu halten wie es ging. Doch in den letzten Jahren sahen wir uns öfter, weil wir/ Sophie unabhängig von öffenlichen Verkehrmitteln war und wir mit ihrem Auto überall hinfuhren.Ganz spontan. Und das ist auch das Beste: Sophie und ich sind so spontan. So entstanden auch diese Fotos. Sophie rief mich morgens an, trafen uns und weil ich mit Caro Fotos machen wollte, kam sie einfach mit. Endlich hatten wir Fotos, die unsere Freundschaft zeigen.


In letzter Zeit wurde mir auch so viel bewusst. Ich merkte dass ich ohne Sophie nicht möchte. Dass ich sie immer brauchen werde und dass sie meine beste Freundin ist. Sie ist das Mädchen, mit dem ich das erste Mal in einem Club war, die mir meinen Job im Café verschaffte, der erste Mensch, die ich wirklich vermisst habe und dem Mädchen, dem ich als erstes meine Geheimnisse veriet und immernoch verrate. Das Tolle an Sophie ist, dass sie alles für sich behält, was man ihr erzählt. Sie schweigt und hilft einem, das Problem aus der Welt zu schaffen, denn ihr fällt immer etwas ein! Und wirklich immer! Ich habe die Ideen, doch Sophie setzt sie am Besten um. Zwar sind unsere Geschmäcker sehr verschieden und unterschiedlich, aber das ist so gut. Wir sind perfekt so wie wir sind und ergänzen uns perfekt! Sophie hat mir früher mal einen Spruch gesagt: "Zu jeder Brünetten gehört eine Blondine." Dieser Satz hat mir irgendwie immer bewiesen, dass Sophie und ich zusammen gehören. Auch dass wir uns seit so vielen Jahren kennen und wir bis jetzt noch keinen Streit hatten. Niemals. Und ich bin wirklich froh, eine solche Freundin zu haben. 


Sophie gibt mir das Gefühl schön und geliebt zu werden. Sie unterstützt mich bei allem was ich mache und bringt mich weiter, wenn ich doch nichts weiß. Noch nie hat sie irgendeinen Weg infrage gestellt oder etwas angezweifelt an was ich geglaubt habe. Das zeigt, dass sie mir vertraut und weiß, was mich glücklich macht. Und das macht Sophie auch. Ich fühle mich so wohl bei ihr, bin locker und entspannt. Bewege mich bei ihr zuhause so, als wäre es meins, weil ich es schon so gut kenne. 
Und auch wenn es sehr sehr kitschig klingt: sie hat keine Fehler oder negative Eigenschaften, die ich an ihr nicht mag. Vielleicht habe ich diese schon übersehen und kenne sie zu gut, sodass sie mir nicht mehr auffallen, aber ich weiß keine. Ich habe lange nachgedacht wie ich das so sagen kann, dass es nicht zu geschleimt rüber kommt, aber wie soll das gehen, wenn es die Wahrheit ist?! So wie diese Freundschaft generell. Wir sind ehrlich zueinander, stecken Zeit und liebe in das was manchmal mehr als Freundschaft ist. Es ist eine Liebe! Und diese Liebe zeigt Caro auch in diesen tollen Fotos. Ich bin soo unglaublich froh, dass Sophie ganz spontan mitgekommen ist und wir jetzt endlich mal Zeit hatten und die Chance ergriffen haben. 


Sophie und Sophie! Eine Freundschaft, die niemals enden wird! 

xoxo Sophie

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen