Freitag, 10. Juli 2015

|OOTD| DIE ERSTEN 36°C

Hallöchen (:
 
Letzte Woche fing es an! Die Hitzewelle brach nach Wochen voller Regen und dunkelen Wolken über uns ein. Doch ich war froh! Nichts kann es besseres geben, als einen Sommer, wie man ihn sich vorstellt- voller Sonnenschein!



xoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxSonnenbrille- Ernsting family
xoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxBluse- Primark
xoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxJeansshorts- Tally Weijl
xoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxTasche- JustFab
xoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxRöhmersandalen- Deichmann


Mit diesem Outfit läute ich meinen Sommer ein! Kurze Hose, Sandalen und ein Oberteil, welches sehr luftig ist! Auch wenn es ein etwas längeres Oberteil ist, heizt es mich nicht extra auf, weil es sehr weit geschnitten ist und auch aus einem sehr dünnen Stoff besteht. Weil es bei uns auch noch windig war/ ist, war die Hitze nicht zu stark, sodass mir wirklich nicht zu heiß war. Durch das Lüftchen flatterte die Bluse auch sehr stark mit, und wedelte mir so auch Luft zu, die die Wärme an mir weg "flatterte". 
Die Jeansshorts habe ich schon seit geschätzen 3 Jahren, und trage ich sehr oft im Sommer. Auch, weil ich nur 2 Jeansshorts besitze :x, aber Beide sind sehr schön und halten wirklich viel aus. So bin ich auch nicht auf der Suche nach Neuen, aber wenn ich eine schöne Shorts sehe, würde ich sie mitnehmen! 
Die Röhmersandalen kaufte ich mir am Ende des vorigen Sommers, weil ich schon immer solche Schuhen haben wollte. Sie sind nicht mit zu viel unnötigem Stoff bezogen, es kommt frische Luft ran und sie passen zu sehr vielen Kleidungsstücken. Zu Kleidern, Jeansshorts, aber auch langen Hosen. Sie passen sich verschiedenen Stilen an und sehen immer toll aus. Sie sind bequem, scheuern nicht, aber wenn man doch an den Füßen schwitzt, rutscht man etwas, aber so schlimm ist das wirklich nicht. Man hat immer noch Freiraum und die Freiheit der Zehen ist super. 
Mein absolutes Highlight/ meine Lieblingstasche ist zur Zeit diese Kugeltasche von JustFab.de. Ich wollte eine etwas Kleinere haben, die trotzdem für alles Wichtige Platz hat. Diese ist perfekt dafür! "Gil" ist eine perfekte Boho-/ Hippie-/ Festivaltasche. Die Fransen sind nicht zu viele und es wird deswegen nicht übertrieben, das Thema zu schreien. Der Verschluss ist sehr leicht zu betätigen, aber man kann, auch wenn man sie nicht richtig zumachen kann, nichts darauf klauen, weil man an beiden Seiten ziehen muss, und das spürt man. Am liebsten trage ich sie zusammen mit den Schuhen, denn sie haben den gleichen Ton und auch wenn ich nie darauf achte, ist das jetzt echt süß. Auch sprechen sie das gleiche Stylingthema an, was jedem Outfit dann genau diesen Touch gibt und alles aussehen lässt, als wäre man mitten in einem Festival und würde als Hippie mit vielen Menschen feiern und Spaß haben.



Ich hoffe das Wetter bleibt so wunderschön und dass ich endlich braun werden kann!

xoxo Sophie

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen