Dienstag, 12. Mai 2015

DURCH DIE ROSAROTEN BLÜTEN SEHEN

Hallöchen (:

Frühling ist der Monat der Farben. Helle, leuchtende Farben, die Lust auf mehr machen. Solche Farbe tragen die Blüten der Kirschbäume. Und unter genau solchen wollte mich Caro sehen. 



Als Kind war ich immer total begeistert von den tollen Farben, die nach einem langweilig aussehenden Winter hervorsprießen und der Welt ein neues Gefühl von Fröhlichkeiten schenkten. Ich sprang in den Gärten meiner Großeltern von einem Baum zum Anderen. Auch durch die Blumenbeete sprang ich und probierte die Schmetterlingen im Sommer zu fangen. Jetzt wo wir selbst den Garten haben, sehe ich den Prozess des Wachsens in jedem Schritt und es ist jedes Mal wunderschön und aufregend zu sehen, wie meine selbst gepflanzten Blumen immer größer werden und ihre Blüten überall dort hin richten, wo die Sonne gerade ist. Eines Abends, als wir etwas länger im Garten waren, sah es aus, als ob die Gänseblümchen mitten auf der Wiese schliefen. Weil die Sonne nicht mehr da war, wussten die Blüten nicht, wo sie "hingucken" sollten und ließen die Suche fallen und so auch ihr "Köpfchen". 

Dies ist bei Kirschblüten fast so ähnlich. Nur hier schließen sich die Blüten, aber sie bleiben stehen. Sie lassen die Blüten nur hängen, wenn sie nass werden und dieses Problem hatten wir leider. Durch den Regen am Nachmittag waren die einzelnen Blätter total verklebt und sahen nicht so schön aus. Und genau die Blüten, die am größten und schönsten waren, sahen jetzt total hässlich aus und sie verloren ihre Schönheit :( Doch durch einen kleinen Zufall und Pascals Langeweile, kam dann die Idee, dass Pascal einfach die Blüten vom Baum schütteln sollte, und sie auf mich herunterfallen sollen. So ein schöner rosa Blumenregen. Und dann schüttelte Pascal fast einen Baum leer. So wechselt wir zu einem Anderen, doch dieser war einfach nicht so schön, wie unser Erster, sodass Pascal noch einmal alles aus dem Baum herausholte. 
Mich erinnern die Blütenblätter an eine Hochzeit. Wenn ich jemals im Frühling heirate, möchte ich das mein Blumenmädchen genau solche Blätter wirft und mein Brautstrauß solche Blumen ziert, etwas Schöneres kann ich mir für eine Hochzeit und einem so romantischen Tag nicht vorstellen. Und das ist wieder eine Metapher für den Neuanfang, denn man fängt jetzt symbolisch mit einem Menschen ein neues Leben an, so wie ein neues Jahr. 

Und jetzt, wo der Sommer erst richtig anfängt (Ja, für mich gehört der Mai schon zum Sommer), beginnt die schönste Zeit des gesamten Jahres. Meiner Meinung nach, sind die Menschen viel entspannter, haben die meiste Zeit tolle Laune und man kann viel mehr draußen unternehmen. Ich bin ja sowieso viel lieber draußen und mache was auch immer, hauptsache im Freien. Darum liebe ich auch immer wieder Caros tolle Fotoideen, die alle draußen stattfinden. Mir mit Caro Fotos in einem Raum vorstellen? Geht gar nicht, weil wir bis jetzt alle drin gemacht haben. Vielleicht kommt das ja irgendwann, aber momentan sage ich nein zu der Idee. Außer sie haut mich total um, sodass ich gar nicht anders kann. 




Ich finde mit solchen Fotos kann man den Sommer toll einläuten, weil ich mit Kirschblüten oder generell Blüten den Neuanfang und neues Leben verbinde.

xoxo Sophie

Kommentare:

  1. Eine wunderschöne Idee mit den Kirschblüten! Tolle Fotos ;)
    Ganz liebe Grüße
    Dila (www.dilavskitchen.de)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank :3
      Das gebe ich an die tolle Fotografin weiter ♥

      Löschen
  2. tolle idee und echt schöne bilder :)
    und ich find dein lachen toll, weil es echt aussieht!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön (: Das ist lieb soetwas zu hören!

      Löschen
  3. Ich glaube mir ist ganz egal wo und wie du posierst, wenn ich dein Lächeln sehe bekomm ich gute Laune! Das steckt an. :) Tolle Fotos!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh wie süß von dir :3 Vielen Dank! Soetwas lässt mich lächeln! ♥

      Löschen
  4. Das untere Foto ist soooo süß :) Ein Wahnsinn!

    Für mich gehört der Mai noch nicht so zum Sommer, liegt aber vermutlich auch daran, dass wir erst ein paar heiße Tage hatten. Bis jetzt lässt das Wetter doch sehr zu wünschen übrig :D!

    Liebe Grüße aus Graz,
    Denise

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider lässt das Wetter bei uns gerade auch ab :( Also heut zum Beispiel: Nieselregen und kalter Wind. Doch die meisten Tage war es wunderschön.
      Aber ich hoffe für dich, dass du auch bald so gutes Wetter hast :D

      Löschen
  5. Die Fotos sind so, so unglaublich schön - dein Lächeln steckt einen direkt an :)!

    Übrigens habe ich gerade gelesen, dass du fertig mit dem Abi bist - was möchtest du denn danach machen?

    Liebste Grüße,
    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Uh Dankeschön :3
      Ich bewerbe mich gerade für 1 Jahr Freiwilligen Wehrdienst bei der Bundeswehr und wenn nicht oder danach werde ich studieren- Kommunikationswissenschaft. Auf alle Fälle irgendwas mit Medien.

      Löschen
  6. Oh was für schöne Fotos. Toll getroffen.

    Liebe Grüße,
    Liz

    AntwortenLöschen