Sonntag, 1. März 2015

JANUAR & FEBRUAR FAVORITEN 2015

Hallöchen (:


Schon 2 Monate des neuen Jahres sind um! Es ist so unwirklich, weil ich auch nur noch 2 Monate zur Schule gehe und es langsam wärmer wird und sich bald alles verändern muss. Doch Januar und Februar sind noch ganz leichte und nicht ganz so stressige Monate, sodass ich auch viel gemacht und geliebt habe. 



MUSIK & FILM


Ich habe Anfang des Jahres zum ersten Mal "Die Eiskönigin- Völlig unverfroren" gesehen und mich sofort in diesen Film verliebt! Ich hatte total Spaß bei dem Film und mag ihn wirklich sehr! Am liebsten mag ich die Lieder! Sie sind total süß und sind total leicht zum Mitsingen. Wenn man dann einmal einen schlechten Tag hat, muntern die Lieder einen auf und man möchte sofort tanzen und über Wiesen hüpfen. Am liebsten habe ich das Lied "Lass jetzt los"/ "Let it go" und "Im Sommer", wo ein Schneemann singt, was er im Sommer alles machen möchte :3. Das ist sooo süß! 

Wie ich ja schon erzählt habe, kam "50 Shades of Grey" jetzt endlich ins Kino! Den Post könnt ihr hier: http://sassyway.blogspot.de/2015/02/50-shades-of-grey.html lesen! Auch Lydii ist begeistert von dem Film und wirklich überrascht, dass er besser wurde, als wir davor gedacht haben. Christian ist sooo heiß und ihn würde ich gerne in meinem Bett haben ;). 


MAKE- UP


Ich kaufte mir endlich das Augenbrauengel von Alverde. Viel zu lange schlich ich um das Regal herum und überlegte viel zu lange, ob ich es mir kaufen sollte. Heute bereue ich, es mir nicht früher gekauft zu haben, denn es ist klasse! Die Farbe passt sehr gut zu mir und sie formt meine Wimpern sehr gut. Die Farbe hält sehr gut meine Brauen in Form und sie bleiben so auch den ganzen Tag. Ich finde, ich sehe viel frischer und wacher damit aus und sie gehört so zu meiner täglichen Routine. 

Auch kaufte ich mir endlich den ebelin Bufferpinsel. Mit diesem kann man Make- up und Concealer auftragen und sehr gut verblenden. Seine Borsten sind sehr weich, doch lassen sich als Masse nicht verbiegen. Sie liegen sehr fest und eng beieinander, was dazu führt, dass die Haare nur nach unten gedrückt werden können, aber trotzdem kaum Widerstand zulassen. Dadurch wird das Make- up genauer verteilt und so, dass es überall gleichmäßig ist und es so natürlicher aussieht. Ich glaube er kostet zwischen 3 und 5€ und ich bin der Meinung der Preis ist angemessen für diesen sehr guten Pinsel. Er zeigt noch keine Ermüdungserscheinungen, was natürlich nur positiv ist!

Ich habe im Winter sehr trockene Haut und brauchte so eine neue Gesichtscreme, die meine Haut in den kalten Monaten perfekt pflegen kann. Meine beste Freundin empfahl mit diese Balea "Reichhaltige Tagescreme mit wertvollem Mandelöl" für trockene und sensible Haut. Sie kostet ca. 2,50€ und duftet sehr angenehm und frisch. Und das Beste: sie pflegt meine Haut wirklich, sodass ich keine trockene Haut habe und die Haut nicht gereizt ist. Ich trage sie morgens einmal auf, lasse sie kurz trocken und trage dann den Concealer auf, der mit der Grundlage lange auf meinem Gesicht bleibt und hält. 



Diese beiden Lidschatten habe ich sehr gerne getragen, weil sie sehr natürlich auf den Augenlidern liegen. Es ist einmal der essence "eyeshadow- 15 hazel me not!" und dann der von der neuen Collektion "I ♥ Nude- 05 my favorite tauping". Es sind beide bräunliche, sehr neutrale Töne, welche matt sind. Ich dachte zuerst, dass der "I love Nude" mehr Farbe abgibt, als der andere, weil er dunkler ist und mich so angesprochen hat. Aber beim Auftragen, ist der andere viel intensiver und man brauch weniger um die Farbe zu sehen. Dafür ist der Nudelidschatten viel besser zum Verblenden von anderen passenden Farben. Beide sind sehr unterschiedlich einsetzbar, aber für ein einfaches Schulmake- up kann man sie ganz einfach und schnell auftragen, leicht verblenden, Mascara- fertig!

KLEIDUNG

Als ich mit meinen Eltern in Berlin zum Shoppen war, fand ich nichts. Also ich fand ein Oberteil, eine Kette und eine grau melierte Jogginghose. Und diese Jogginghose ist der Hammer! Also für manche ist es nur eine Jogginghose, die auch sehr alltags tauglich ist. Ich war eigentlich immer ein Gegner gegen das Draußen tragen von ihnen. Doch bei ihnen glaube ich, könnte ich sogar das glauben. Mit einem weiten weißen oder schwarzen V- Shirt und dann schwarze Loafer und fertig! Vielleicht noch eine Gliederkette und meine weinroten Taschen und fertig für einen entspannten Tag mit Freunden. Sie gibt es noch bei C&A und im Onlineshop für 15€. 

Ich machte meiner besten Freundin ein Valentins feat. Weihnachtsgeschenk, welches ich ihr am Valentinsgeschenk vor ihren Haustür stellte und sie damit überraschte. In dieser Box waren kleine Geschenke, die extra verpackt waren. In einem waren kleine Ohrstecker, die es eigentlich im Doppelpack gab. Doch ich dachte mir, sie hat schon so viele und da würde ein paar reichen und da behielt ich das andere Paar. Diese trug ich in den letzten Tagen seehr oft. Sie sind rund und leicht nach Innen gebogen. Durch die Schnörkelleien wirken sie sehr edel und durch den schwarzen Stein passen sie auch zu vielen Outfits. Sie sind sehr klein, aber fallen sofort auf, wenn man sie zu schlichten T- Shirts oder Jacken trägt. Kaufen kann man sie noch bei JeansFritz und kosten im Doppelpack 5€. 

EREIGNISSE



Was in diesen Monaten passierte? Ich kann mich nur an Dinge aus dem Fernsehn erinnern. Zuerst kam der Super Bowl, dann kam die neue Staffel vom Bitchlor, über den ich sehr gerne lästerte. Ein Fan bin ich davon nicht, aber es ist immer schön anzusehen, was für schöne Dates sie haben. Aber mir gefällt es überhaupt nicht, dass der jetzige mit jeder rummachen musste...

Und dann fing endlich wieder Germanys Next Topmodel an! Es ist immer wieder toll, wenn man Heidi Klum mit ihrere hohen Stimme in die Kamera lächelt und dabei ein Topmodel hervorbringen will. Mir ist aufgefallen, dass die Mädchen immer jünger werden. Ja natürlich, diese werden auf dem Modelmarkt am meisten gesucht und für Jobs genommen. Wenn ich mir vorstelle dass ich dort stehen würde, würde ich Angst haben, wie viel sie leisten müssen, aber es ist ja ihr Traum, also machen sie das bestimmt gerne. Ich freue mich dann ganz besonders auf das Umstyling und die tollen Fotoshoots, welche immer spektakulär sind. 




Außerdem bekam ich mein neues Handy. Das Samung Galaxy S5 Mini, über welches ich noch genauer reden werde und euch sagen werde, wie es mir gefällt. Ich sage nur: es heißt Electra Galaxy und endlich habe ich eine Frontkamera :D But first, let me take a Selfie! 
Sonst war mein Januar und Februar sehr entspannt. Zwar hatte ich viel für die Schule zu tun, aber das legte sich in den letzten 2 Wochen und konnte so viel mehr an der Abizeitung arbeiten, die ich unteranderen leite und bis zum 23. April muss sie gedruckt werden und an unserem letzten Schultag wird sie an alle verteilt. Bis dahin steht noch viel auf dem Plan. 

xoxo Sophie

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen