Dienstag, 27. Januar 2015

JAMES BAY

Halli Hallo (:


In meinem letzten Post, über die Fotos von und mit Caro, erzählte ich von dem Lied "Hold back the River" von James Bay. Nach dem Treffen habe ich mich noch weiter mit ihm beschäftigt und gemerkt, wie sehr ich seine Musik doch mag!



James Bay (23) ist ein englischer Musiker, der sehr gefühlvolle Lieder singt. Mit seiner Gitarre spielte er zuerst alleine, doch probierte es auch in Bands aus. Zuerst war er nur die "Vorband" von vielen Musikern, die ihm sehr ähneln, doch dadurch wurde er entdeckt und bekam einen Plattenvertrag von Republic Records 2012. Seit dem wurde er in England immer bekannter, nur bei uns ist er noch ein Unbekannter. Ich finde, diese Musiker sind die meist Interessantesten. 



Schon sein Aussehen hat etwas geheimnisvolles und interessantes. Viele würden es "Hipster- Chick" nennen, doch in England ist das ein normaler Ausgehlook, schon seit vielen Jahren. Ich finde, das "ländliche" Aussehen, spiegelt seine Musik komplett wieder. Er singt nicht über irgendwelche Luxusprobleme sondern über die Familie, die Liebe und die Liebe zu der Heimat. Ich finde solche Themen werden viel zu wenig von den Popsängern angesprochen und das von ihm ist eine tolle Abwechslung. 
Was mir auch sehr gefällt, ist das Gefühl in seiner Stimme. Man hört, dass es ihm ernst ist und das er genau das fühlt, was er in seinen Liedern singt. Er empfindet es und weiß wovon er singt. Darum kann er auch, für die Personen, die das gleiche fühlen, eine große Stütze sein. Er zeigt zwar vieles Schlechte, doch gleich danach sagt er nur positive Dinge und ermutigt einem, immer nur an das Gute zu glauben. 

Er uns seine Gitarre sind ein wunderbares Team. Ich glaube mehr kann ich nicht mehr sagen. Ich lege euch den Musiker James Bay einfach nur ans Herzen, wenn ihr mal etwas Anderes als die Charts Lieder oder Dancemusik hören wollt. Ich habe mich in diese Stimme verliebt und kann sie einfach nicht vergessen. 








Im März kommt sein neues Album heraus und ich bin schon sehr gespannt wie es sich anhören wird. 

xoxo Sophie

1 Kommentar:

  1. Und ich habe dich darauf gebracht! Ich bin so stolz darauf! Ich hatte da an dem Abend einfach echt den Glücksgriff ♥

    AntwortenLöschen