Freitag, 19. September 2014

WAS DA ZWISCHEN

Hallöchen (:



Der September ist wirklich ein komischer Monat: er ist dunkel, aber noch warm. Es scheint in der einen Sekunde die Sonne und im nächsten Moment regnet es für Stunden oder es ist nur ein kurzer Schauer und danach scheint wieder die Sonne. 
Ich habe für so ein Wetter jetzt ein Outfit gefunden, welches mich im ersten Moment wärmt, aber ich mich leicht entkleiden kann und so nicht unnötig schwitzen muss. 


xoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoStrickjacke- Gina Tricot
xoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoSchal-        -C&A
xoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoKette-         Claires
xoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoTop-           .H&M     
xoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoLeggings-     Forever21
xoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoLoafer-        Deichmann
xoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoTurnschuhe-.Deichmann


Ich liebe die Strickjacke soo sehr! Sie ist soo weich und hält warm und passt zu so vielen Sachen. Genau solche Jacken wollte ich für diesen Herbst haben, weil sie allgemein toll sind und die Farbe auch in den Herbst passt. 
Unter der Jacke trage ich an manchen Tagen noch einen schwarzen Cardigan, welcher nochmal wärmt, oder wenn die Jacke aus ist, weniger wärme schenkt, als beide Jacken übereinander. So kann ich nach Wetter entscheiden, ob ich es wärmer oder erfrischender haben möchte. 



Bei den Schuhen kann ich mich nicht gleich entscheiden. Für etwas längere Tage, wo ich viel laufe und unterwegs bin, trage ich die Turnschuhe welche aussehen wie Chucks. Die schwarzen Loafer trage ich bei den wärmeren Tagen. 


Lippenstift: Astor "Soft Sensation Lipcolorbutter- 010 Pink Lady"

Und damit wünsche ich euch noch einen schönen Restseptember und genießt noch das schöne Wetter, wenn ihr auch das Glück habt wie ich und die ganzen anderen Brandenburger. 

xoxo Sophie 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen