Dienstag, 16. September 2014

JULI- UND AUGUSTFAVORITEN 2014

Hallöchen (:

Die Sommerferien sind vorbei, also auch der August :/. Leider! So wird es mal wieder Zeit, ein Favoritenpost zu schreiben. 


MUSIK

Dank der Beachparty und der vielen Geburtstagen habe ich seeehr viel Musik in letzter Zeit gehört. Seit der Klassenfahrt liebe ich das Lied "Fancy" von Iggy Azalea! Es passt so gut zu mir, weil es .... Auch an die Klassenfahrt muss ich bei dem Lied "Prayer in C" denken. Caro hat auf das Video dieses Lied heruntergelegt und ich liebe auch das Musikvideo, sodass ich dabei an 2 schöne Dinge denken muss. "Summer" von Calvin Harris gehört einfach in meinen Sommer, weil ich soo viele Menschen getroffen haben und immer an den Sommer zurück denken werde. Und zum Schluss noch das Lied von Jason Derulo "Trumpets", denn dieses Lied versprüht super gute Laune und man will sich einfach im Takt mit bewegen möchte und ich liebe es bei dem Lied laut mitzusingen, weil es immer wieder, egal wie es mir geht, gute Laune bekomme.




ESSEN UND TRINKEN

Eigentlich hatte ich im Sommer kein bestimmtes Essen oder Trinken, was ich vermehrt getrunken habe, einfach das, was da war. Auch weil ich viel unterwegs war, hatte ich kein geregeltes Essen. Was ich aber als Süßes immer in der Tasche behielt, waren die "Grün- Ohr Bärchen" Gummibärchen von Katjes. Egal wie warm es in der Tasche auch war, die Gummibärchen blieben fest und zerliefen nicht. Ich mag auch generell das sie so fest sind und ich mag den Geschmack. Sie schmecken frisch und nicht muffig. 



KLEIDUNG

Ich habe mir im Juli endlich Röhmersandaletten gekauft! Ich habe so lange nach richtig Hübschen gesucht, die auch zu mir passen und leicht sind. Als dann die Werbung von Deichmann in meinen Briefkasten landete und die Schuhe sah, war es um mich geschehen und ich wartete den Erscheinungstag ab und rannte dann sofort ins Geschäft und dann gehörten sie mir schon. Sie kosteten 20€ und passen so gut zu meinen Füßen. Weil ich bei meinen Füßen jeweils 2 verschiedene Größen habe, ist es immer sehr schwierig offene Schuhe zu finden, bei denen es nicht allzu komisch aussieht und die dann auch überall passen. Bei ihnen sieht es nicht komisch aus, denn es fällt überhaupt nicht auf. Ein kleines Problem haben die Schuhe aber: wenn ich sehr schwitze oder meine Füße = Schuhe nass sind, rutsche ich sehr in ihnen, was sehr unangenehm. 


Eigentlich wollte ich nie eine Jeansjacke besitzen. Einfach weil sie jeder hat. (Genauso denke ich auch über Lederjacken :D) Aber dann hatte ich eine geniale Idee: Ich kaufe mir eine Jeansjacke und werde sie mit Patches benähen. So war ich mit meiner Mama bei Primark und da kaufte ich sie eine helle Jeansjacke. Ich bestellte mir 2 Patches bei Amazon, aber habe es bis heute nicht geschafft sie zu rauf zunähen.  So kam es, dass ich mich total an meine natürliche verwaschene Jacke gewöhnt habe, sodass sie erst im Frühjahr bestickt werden, wenn überhaupt. 


BÜCHER

Der Bücherteil wird nur sehr kurz angeschnitten, weil noch eine größere Review über meine Sommerbücher in nächster Zeit kommen wird! Ich kann jetzt aber schon einmal sagen, dass ich das Buch "Noah" von Sebastian Fitzek und "Zero- Sie wissen was du tust" von Marc Elsberg. Beide sind Thriller, denn im Sommer lese ich hauptsächlich nur Thriller. Ich mag es, im Garten in der Sonne zu liegen und dabei die ganzen grusligen Dinge zu lesen und mich zu freuen, dass mir in der Helligkeit sowieso niemand etwas kann :D. 


MAKE- UP

In einer früheren Glossybox befand sich einmal der Bronzer von "Miss Beauty London" Dieser ist sehr warm und gibt sehr gut Farbe ab, lässt sich aber sehr einfach verblenden. Ich benutze ihn als normalen Konturenverbesserer, aber auch als Lidschatten in der Lidfalte. Dort gibt er sehr viel mehr Tiefe.

Zum Geburtstag bekam ich von einer Freundin das Astor "VIP 3 Tone Blush" in der Farbe 002- Coral. Ich war früher eigentlich nie ein Fan von Rouges, weil es 1. immer sehr unnatürlich aussah und ich 2. keins brauchte, weil ich auch so immer Farbe im Gesicht hatte. Aber dieses ist wunderbar. Es liegt total natürlich auf meiner Haut und durch die 3 Farben kann ich sie auch als Lidschatten benutzen. 

Ich habe wieder angefangen meine Augen zu schminken und wollte dafür einen sehr natürlich aussehenden Mascara, welcher meine Wimpern nicht verklumpt und sie auch natürlich verlängert. So suchte ich in meinen schon vorhandenen Mascaras nach einem Guten und fand den Alverde "Maximize Aubergine Mascara" wieder. Er ist sehr feucht, aber verklumpt meine Wimpern nicht. Das die Wimpern nicht ganz schwarz sind, sondern einen auberginen Unterton haben, macht die Augen so interessanter. 



In einer Glossyboy Young hatte ich diesen Augen Make- Up Entferner von Cien. Dieser entfernt sehr schnell und gründlich das Make- Up aus dem ganzen Gesicht. Auch beim Wasserfesten verschwindet alles total leicht und schnell. Durch den Pumpspender rein Hupp und es reicht für beide Augen. 


Auch gehörten in diesem Sommer meine ganzen Freunde zu meinen Favoriten :D Natürlich ist das auch im Winter oder anderen Jahreszeiten, aber ich habe in diesen Ferien so viel erlebt und so viel unternommen, dass ich jeden Tag genossen habe. Und sie waren der Grund, wieso ich immer unterwegs war. Aber auch weil es nicht nur meine Freunde waren, die diesen Sommer perfekt, gemacht haben, gibt es noch jemanden: den Sommer. Er war so schön warm und wenn es auch mal gewittert hat, sah es immernoch sehr schön aus und ich liebe Sommergewitter *-*. 



Es war ein perfekter Sommer und ich hoffe ihr hattet einen genauso schönen

xoxo  Sophie

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen