Donnerstag, 12. Juni 2014

FUßBALLWM 2014

Olé Olé Olé Olé Es beginnt Olé!
Olé Olé Olé Olé Es beginnt Olé!


Die Fußballweltmeisterschaft in Brasilien hat heute begonnen! 4 Wochen wird es nur noch einen Punkt in meinem Leben geben, der zu den wichtigsten des Sommers gehört: Fußball.


Ich liebe Fußball! 

Seit Jahren sehe ich Fußball im Fernsehen und seit diesem Jahr gehe ich auch sehr gerne zu den Spielen meiner Schwester, die auch richtig gut spielen kann, aber ich glaube, jeder würde das über seine Schwester sagen :D Angespitzt wurde ich von meinem Papa, denn er ist auch seit seiner Kindheit ein Fußballnarr. Er probierte jedes Wochenende die Sportschau am frühen Abend zu sehen und wir saßen dann auch immer vor dem Fernsehr und sahen gespant zu. 
Aber eine WM oder eine Europameisterschaft ist was total anderes. Dort spielen die Besten der ganzen Welt! Auch rücken alle näher zusammen und haben Spaß zusammen. Ob im Garten oder Zuhause mit Freunden, beim Public Viewing mit tausenden von Fans oder gleich im Station. Man will genau das Gleiche und fiebert mit seiner Mannschaft mit.
Ich sitze dann immer mit der Deutschlandflagge als Decke und Blümchenketten und Fantrikot vor dem Fernsehr und bin meistens noch im Gesicht angemalt. Wenn dann ein Tor fällt, hört man in dem ganzen Teil der Stadt Uweseelers und man hört wie sich die Menschen freuen. Und vor dem Spiel stehen meine Schwester und ich auf und singen lautstark die Nationalhymne mit, mit der Hand auf dem Herz und die andere Hand legen wir über die Schultern des anderen! "Blüüüh´im Glaaanze diiieses Glüückes, blüüühe Deutsche´es Vaterlaaaand!"


Mein Favorit für den Titel des best spielenden Landes in der Welt?
Nicht Deutschland! Eindeutig nicht Deutschland! 
1. Unsere Gruppe ist schon sehr interessant, mit der USA, bei denen unser ehemaliger Trainer Jürgen Kliensmann Trainer ist. Außerdem befindet sich in unserer Gruppe Portugal, gegen die wir unser ersten Spiel antreten werden und auch noch Ghana, die auch sehr gut sind. Insgesamt ist unsere Gruppe sehr stark und es wird sehr schwer für uns. 
2. Ich finde unsere diesjährige Mannschaft zu ... unerfahren und einfach nicht gut genug für eine WM.:/ Es sind Stammspieler dabei, die schon öfters für solche Spiele auf den Platz standen, doch soo viele neue sind dabei. Und das schlimmste ist, dass Spieler, die super sind, nicht mitfahren können, weil sie verletzt sind oder nach Jogis Meinung nicht fit genug sind oder einfach nicht genommen wurden. Ich spreche von Marco Reus (Dortmund) und Mario Gomez (spielt in Florenz). Reus verletzte ich beim allerletzten Testspiel vor der WM und ist jetzt für 3 Monate verhindert Dx. Und Gomez ist eigentlich nicht mehr verletzte, aber Löw wollte ihn nicht mitnehmen, weil er so lange nicht mehr gespielt hat... ABER Gomez ist ein klasse Spieler, der würde das locker hinbekommen. :( Es gibt auch nur einen Stürmer. Klose und mann kann ihn doch nicht für alle Spiele einsetzten. Eigentlich ist Reus ja ein Stürmer, aber Löw nahm für ihn einen Abwehrspieler mit -.- Irgendwie bestehen die meisten mitgereisten Spieler aus Abwehr- und Mittelfeldspielern. Wie soll man denn damit Tore schießen :o? Und genau deswegen denke ich, wir werden es nicht weit bringen. 
Aber einen anderen Favoriten habe ich nicht. Ich würde mich für die Niederlande freue, wo sie doch letztes Mal im Finale spielten, aber Spanien besser war. Dieses Jahr ist das lustige daran, dass beide in der gleichen Gruppe spielen :D. Aber ich wäre auch damit zufrieden, wenn die Südkoreaner gewinnen; denn diese sind super schnell, pfiffig und sie spielen auch mit Köpfchen. Und in der Bundesliga liefern sie immer ein gutes Spiel an. 


Für was ich mich noch neben den Spieleraufstellungen interessiere, sind die Frauen, die mitgereist sind, die Spielerfrauen. Meine 2 Favoriten sind Shakira , ihr Mann Gerard Pique spielt für Spanien, und Lena Gercke, die Freundin von Sami Khedira. Beide Frauen sind nicht nur als Spielerfrauen bekannt geworden, denn sie haben sich auch ohne ihre erfolgreichen Partner einen Namen geschaffen. Shakira ist als erfolgreiche Sängerin bekannt und als diese lernten sich die beiden vor 4 Jahren, bei der WM in Südafrika, kennen. Und sie haben sogar schon einen kleinen Sohn namens Milan :3. Lena Gercke gewann die erste Staffel von Germanys Next Topmodel und startete dann total durch. Heute ist sie Moderatorin und erfolgreiches Model, was sehr gefragt ist. 
Ich finde es immer total toll, wenn die Frauen im Stadion ihren Männern anfeuern und auch wenn unsere Kanzlerin sich bei jedem Deutschlandtor soo riesig freut, dass man stolz auf so eine Kanzlerin sein kann (





Um gleich bei den Spielerfrauen zu bleiben habe ich noch etwas: 
Dieses T- Shirt habe ich vor ca. 4 Wochen im Fernsehn gesehen, als Liliana Nova und Sila Sahin ein Fantrikot designeten. Seit dem suchte ich im Internet wirklich lange nach diesem Shirt und vor einer Woche fand ich es! Sofort bestellte ich es mir unter Bild.de und jetzt kam es an und ich liebe es. Ich mag den Stoff, der so wie von einem richtigem Trikot ist und es liegt der schön und und macht eine super Taille. Und sind wir nicht alle Spielerfrauen? <3


Das ist der Spielplan der WM 2014. In unserer Wohnungen hängen ca. 5 Stück und meine Schwester trägt nach jedem Spiel alle schön ein. Wenn dann die ersten Spiele gelaufen sind, werdet ihr auch eine gefüllte Tabelle bekommen (:





Ich werde im Laufe der 4 Wochen viel über die Weltmeisterschaft in Brasilien berichten und ich hoffe ihr werdet mit mir vor dem Fernsehr mit jubeln, weil ich einfach diese Zeit im Jahr liebe! 

xoxo Sophie

Kommentare:

  1. Als ganz genau das Gegenteil von mir. :D Ich meine, ich bin neutral, was andere angeht, und man wird echt so euphorisch, wenn alle mitjubeln... Aber ich schmuggele mich dann doch lieber in ein schönes Konzert, da mag ich die Atmosphäre genau so. :)

    AntwortenLöschen
  2. sehr cooler Post, ich freue mich auch wahnsinnig auf die WM(:

    AntwortenLöschen