Donnerstag, 19. September 2013

DIE FESTHALTENDEN HÄNDEN

Halli Hallo.

Am Wochenende haben wir zuhause über die verschiedenen Währungen in der Welt geredet.
Wir sind darauf gekommen, weil meine Schwester bald nach London fährt und ich in den Herbstferien nach Dänemark. Bei beiden gibt es eine andere Währungen als in Deutschland.
Mein Papa hat eine ganze Box voller alter Münzen und Scheinen aus ganz Europa. Manche Geldnoten gibt es in den Ländern gar nicht mehr. Papa wollte uns alles mal zeigen und in dieser Box lag auch ein goldener Armreif.





Dieser Armreif wird geschlossen und geöffnet durch 2 Hände. Diese halten sich an einander fest, wenn man den Reif schließt. 



Mein Papa hat diesen von seiner Ex- Freundin mal geschenkt bekommen und wollten diesen eigentlich wegschmeißen, aber das konnte ich nicht zulassen. 
So gehört dieser tolle Armreif mir und ich finde ihn echt wunderschön.


xoxo Sophie

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen